Social Media

Love

Dieser gefährliche Trend zerstört deine Vagina

iStock

Ein neuer Vagina-Trend kursiert derzeit – und der kann richtig gefährlich sein! Immer mehr Mädchen spülen ihre Vagina mit Apfelessig und soll dadurch angeblich straffer werden. Experten warnen jetzt vor dem gefährlichen Trend.

In einigen Blogs wird empfohlen, die Vagina mit Apfelessig zu reinigen und wollen damit untenrum enger werden. Dadurch soll der Sex prickelnder werden. Der Apfelessig soll mit Wasser gemixt werden. Danach soll der Tampon darin getaucht werden und wird in die Vagina eingeführt.  Die Methode steht jedoch heftig in der Kritik: Zum einen soll das völlig zwecklos sein, aber kann auch der Gesundheit extrem schaden. 

So gefährlich ist der Trend

“Apfelessig in die Vagina zu tun, ist nicht nur unangenehm, sondern birgt die Gefahr, das natürliche Milieu und die Flora zu zerstören. Die Vagina besteht zu einem Großteil aus guten Bakterien, dieses Milieu wird zerstört, wenn man Intimduschen durchführt, oder auf eine solche verrückte Idee kommt. Frauen riskierend damit Irritationen und Infektionen”, erklärt ein Professor in der Daily Mail.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup