Social Media
"Das Supertalent" 2021

Supertalent & DSDS

Ohne Dieter Bohlen: Supertalent bricht bei RTL völlig ein!

RTL / Stefan Gregorowius

Es ist die erste Staffel von „Das Supertalent“ ohne Dieter Bohlen bei RTL. Das hat nun bittere Konsequenzen auf das Zuschauerinteresse: Die Show ist bei RTL völlig eingebrochen. Und es droht bereits der nächste Tiefschlag für das Format. 

Neben „Deutschland sucht den Superstar“ war „Das Supertalent“ ein absoluter Erfolgshit bei RTL über viele Jahre. Die beiden Formate wurden von Dieter Bohlen geprägt. Doch in den neuen Staffeln der beiden Casting-Dauerbrenner setzt der Sender nun auf komplett neue Jurys. Das kommt bei den Zuschauern zumindest bei „Das Supertalent“ überhaupt nicht gut an.

Nur noch geringe Quoten für einstigen RTL-Hit

Nach der Bohlen-Ära registrierte „Das Supertalent“ eine nur geringe Quote bei RTL und lag meilenweit hinter der Show „Verstehen Sie Spaß?“. Gerademal noch 1,77 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer wollten die Castingshow am Samstag sehen, wie DWDL berichtet. Das ist nochmal ein deutlicher Rückgang im Vergleich zur ersten Woche. Beim Gesamtpublikum lag der Marktanteil bei nur noch schwachen 6,9 Prozent. Und auch bei den jungen Zuschauern sah es mit 9,4 Prozent nicht besser aus.

Dem einstigen RTL-Hit droht jedoch noch die nächste Katastrophe: In der kommenden Woche startet am Samstag die neue Staffel von „The Masked Singer“. Die Show ist ein absoluter Erfolg auf ProSieben und fährt Quoten auf Rekordniveau ein. Die Show läuft in direkter Konkurrenz zu „Das Supertalent“ – für RTL wird das wohl ein zusätzliches Problem. Schon gelesen? Nach Supertalent-Aus: So verstehen sich Bruce Darnell und Dieter Bohlen!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup