Social Media
Antibabypille

Love

Pille vergessen? Das kannst du jetzt tun!

iStock / areeya_ann

Du hast die Pille mal vergessen? Das ist wohl schon jedem Mädchen mal passiert. Dennoch solltest du trotz der vergessenen Einnahme dich vor einer Schwangerschaft schützen – einige Dinge solltest deshalb beachtet werden. Es gibt einige Faktoren, auf die es ankommt, wenn du deine Antibabypille vergessen hast! 

Du hast die Pille vergessen einzunehmen – und jetzt? Es passiert jedem Mädchen mal, dass man die Antibabypille vergisst. Doch dann iat die Panik groß: Bin ich eventuell schwanger? Und wie muss ich jetzt verhüten? Du solltest definitiv einige Dinge beachten, um auf Nummer sicher zu gehen. Denn es kommt vor allem darauf an, welche Pille du einnimmst und in welcher Woche du dich bei der Einnahme befindest.

Du hast die Pille vergessen? Das solltest jetzt tun

Zuerst solltest du wissen, welche Art von Pille du nimmst. Denn da gibt es zwei wichtige Unterschiede: Ist es eine kombinierte Antibabypille oder eine Minipille? Der Unterschied ist ganz leicht festzustellen! Bei einer kombinierten Pille sind zwei Wirkstoffe vorhanden, bei der Minipille lediglich nur einer.

Und jetzt wird’s wichtig: Denn bei der Minipille hast du nur ein geringes Zeitfenster, um die Einnahme nachzuholen. Nur drei Stunden bleiben dir da nämlich übrig. Bei der kombinierten Pille hast du ganze 12 Stunden Zeit. Solltest du in beiden Fälle die Pille oder diese womöglich auch mehrmals vergessen haben, solltest du unbedingt einen Arzt aufsuchen. Denn der Schutz vor einer Schwangerschaft ist dann nicht mehr gewährleistet.

In welcher Woche befinde ich mich?

Die erste Einnahmewoche

Solltest du in der ersten Woche vergessen haben die Pille einzunehmen ist hier ein Besuch bei einem Arzt definitiv angesagt. Denn die erste Woche ist immer die risikoreichste und die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft ist hier am höchsten. Für die nächsten Tage solltest du sicherheitshalber außerdem unbedingt mit Kondom verhüten!

Die zweite Einnahmewoche

In der zweiten Woche ist das alles schon ein bisschen entspannter. Die nächste Pille solltest du sofort nachträglich nehmen – auch, wenn du dann vielleicht zwei Pillen auf einmal nehmen musst. Zusätzlich solltest du aber für die nächsten sieben Tage mit einem Kondom verhüten.

Die dritte Einnahmewoche

Befindest du dich in der dritten Woche kannst du entscheiden, ob du die Pille einfach weiter nimmst – hierzu solltest du aber keine Pillenpause einsetzen. Das nächste Blister musst du direkt nach der dritten Woche anfangen. Oder du lässt sie komplett weg und fängst einfach nach sieben Tagen wieder mit der Einnahme an. Schon gelesen? Antibabypille: Das passiert mit deinem Körper!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup