Social Media
Was wurde aus den Fight Club-Darstellern?

Serie & Film

Fight Club: Was machen die Darsteller heute?

IMAGO / Everett Collection

Es gibt bestimmte Filme, die einfach nur Klassiker sind und immer zu den besten Filmen gehören werden – egal wie alt sie sind. „Fight Club“ gehört da definitiv dazu. Auch wenn er schon 23 Jahre alt ist. Ein Unternehmer, der an Schlaflosigkeit leidet, trifft zufällig einen anderen Mann, mit dem er eine Untergrundvereinigung gründet. Was machen die Hauptdarsteller eigentlich heute?

Der Regisseur David Fincher hat mit dem Film „Fight Club“ voll ins Schwarze getroffen. Denn selbst heute, nach rund 23 Jahren, ist der Film immer noch nicht in Vergessenheit geraten und gehört zu den besten Klassikern aller Zeiten. Doch was machen die Hauptdarsteller eigentlich heute? Immerhin sind ja mittlerweile mehr als zwei Jahrzehnte vergangen.

Das machen die Hauptdarsteller heute

Edward Norton

Er spielte die Hauptrolle des Unternehmers, der eigentlich ein relativ normales Leben führte, aber unter Schlaflosigkeit leidet. Irgendwann wird er auf eine andere Person treffen und im Untergrund eine Vereinigung der Gewalt gründen. Der Schauspieler selbst machte sich zwar mit dem Film einen Namen, schaffte jedoch nicht den ganz großen Durchbruch. Dennoch ist er bis heute als Drehbuchautor, Regisseur und Schauspieler aktiv. Zuletzt sah man ihn in „The French Dispatch“.

Brad Pitt

Durch die Rolle des Tyler Durden konnte er seiner Karriere auf jeden Fall einen Schub geben und er wurde bekannter. So spielte er in den Folgejahren beispielsweise in „Ocean’s Eleven“ mit, was sehr erfolgreich war. Aber auch durch andere Rollen in Filmen wie „World War Z“, „Inglourious Basterds“, oder auch „Mr & Mrs. Smith“ brachten ihm sehr Erfolg ein.

Helena Bonham Carter

Für sie war der Film „Fight Club“ ein echtes Sprungbrett. So spielte sie in den Jahren darauf beispielsweise in mehreren Filmen der „Harry Potter“-Reihe mit. Aber auch „Cinderella“ oder „Ocean’s 8“ steigerten ihren Bekanntheitsgrad. Zurzeit ist sie als Synchronsprecherin in „The House“ zu hören. Ihre letzte Rolle war vor zwei Jahren in „Enola Holmes“. Dort spielte sie „Eudoria Holmes“. Schon gelesen? Die Mumie: Was machen die Hauptdarsteller heute?

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | PROMIPLANET | KUKKSI MALLORCA | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup