Social Media
Das sind die unbeliebtesten Seriencharaktere

Serie & Film

Das sind die meistgehassten Serienfiguren überhaupt!

IMAGO / Landmark Media

In jeder Serie gibt es diese eine Figur, mit der man total sympathisiert und mitfiebert. Meistens ist es die Hauptfigur, die man durch jede neue Folge begleitet. Es gibt aber auch so manchen Serien- oder Filmcharakter, mit dem man einfach nicht warm wird und die einen so richtig auf die Palme bringt. Wir haben mal die unbeliebtesten Figuren in eine Liste gepackt.

Egal, welche Serie man anschaut. Es gibt immer eine gute und eine böse Seite. Doch manchmal ist das super nervig und anstrengend – vor allem wenn es eine Serienfigur ist, die einfach immer nur Schlechtes tut und anderen das Leben schwer macht. Davon gibt es leider eine ganze Menge. Wir haben euch mal die schlimmsten Figuren aufgezählt.

Das sind die unbeliebtesten Serienfiguren

Ramsay Bolton

Du bist ein großer ,,Game of Thrones“-Fan? Dann wirst du dich sicher noch an diesen Bösewicht erinnern. Er war nicht nur unfassbar böse und grauenvoll, sondern auch sehr hinterlistig. Das brachte viele Fans richtig auf die Palme und wurde zu einer richtig gehassten Figur.

Cersei Lannister

Wenn wir schon einmal bei ,,GoT“ sind, dann bleiben wir doch gleich mal dort. Die erfolgreiche Serie hatte nämlich noch mehr solcher Figuren. Cersei Lannister steht in der Kategorie “ meistgehasste Figuren“ ganz weit oben. Es gab sogar Situationen, in der man wirklich Mitleid mit ihr hatte. Doch die verflog schnell, als man merkte, was sie eigentlich für Pläne hatte.

Joffrey Baratheon

Hier sind wir vermutlich an der Spitze der unbeliebtesten Seriencharaktere angekommen – zumindest im „GoT“-Universum. Der junge Mann auf dem Eisernen Thron kannte keine Moral und kein Mitgefühl. Sympathien konnte er sich so bei den Zuschauern nicht aufbauen.

Ted Mosby

Zugegebenermaßen kann man nicht sagen, dass er ansatzweise so unbeliebt war wie die anderen drei Serienfiguren über ihm. Dennoch gab es manchmal Situationen, wo Ted Mosby einfach nervig und unsympathisch war. Zum einen war das beispielsweise seine übertriebene Romantik und Zerfahrenheit in der Liebe.

Skylar White

Wer ,,Breaking Bad“ gesehen hat, wird sicher direkt Skylar vor sich sehen und ihre nervige Stimme hören. In der Serie hatte sie wirklich keinen Nutzen, außer zu nerven und Hysterie zu verbreiten. Ein Charakter, der unbeliebter fast gar nicht mehr sein kann. Schon gelesen? Diese Stars wollten schon mal US-Präsident werden.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup