Social Media
Ein Paar beim Sex

Love

Das sind die 7 schlimmsten Fehler beim Sex

iStock / fizkes

Sex ist bekanntlich die schönste Nebensache der Welt. Doch beim Liebesspiel kann auch so einiges schief gehen – und plötzlich ist gar nichts mehr romantisch, sondern einfach nur noch peinlich. KUKKSI verrät, welche Fehler du beim Sex lieber vermeiden solltest.

Sex ist wunderschön, kann aber unter Umständen auch ziemlich peinlich werden – zumindest dann, wenn man einige Fehler macht. Manchmal machen wir unbewusst einige Dinge im Bett, welche den Partner ziemlich abtörnen können und das Liebesspiel kann daher auch schnell wieder vorbei sein.

Das sind die schlimmsten Fehler beim Sex

Keine Verhütung

Ihr wollt gerade übereinander herfallen – dagegen spricht nichts. Dann fragst du ihm nach einem Kondom – einen Gummi hat er jedoch nicht dabei. Wenn seine Antwort lautet: „Das geht doch auch ohne“ solltest du lieber die Finger von ihm lassen. Das ist einfach zu unvernünftig! Und auch, wenn du die Pille nehmen solltest – doppelt hält besser und das Kondom schützt nicht nur vor einer ungewollten Schwangerschaft, sondern auch vor Geschlechtskrankheiten.

Zu laut schreien

Logisch: Ganz still da liegen und gar keine Geräusche von sich geben, ist irgendwie ziemlich unsexy. Das trifft aber auch auf das Gegenteil zu: Du solltest beim Sex nicht ganze Zimmer vollschreien, denn das könnte eurem Partner ziemlich einschüchtern und eure Nachbarn vielleicht auch.

Er denkt nur an sich

Sex sollte beiden Spaß machen. Wenn er dabei nur an sich denkt und gar nicht auf deine Bedürfnisse eingeht, ist das ein absolutes No-Go. Wenn es ihm darum geht, dass nur er befriedigt ist, solltest du es lieber sein lassen.

Nicht sagen, worauf man wirklich steht

Du stehst auf Füße? Du magst ein langes Vorspiel oder auch mal etwas härter? Dann solltet ihr darüber auch reden! Ihr solltet euch klar machen, worauf ihr wirklich beim Sex steht. Das bewahrt euch vor peinlichen Fehlgriffen und Missverständnissen.

Kindische Sprache

„Ach, mein kleiner Hasipupsi“ – ehm was?! Babysprache kommt sowohl bei Jungs als auch Girls beim Liebesspiel absolut nicht gut an. Das solltest du lieber lassen, denn sonst kann es vorbei sein, bevor es überhaupt angefangen hat.

Vergleiche mit dem Ex ziehen

Du trauerst deinem Ex-Freund noch nach? Du solltest deinem aktuellen Partner nicht vorhalten, wie gut der Sex mit deinem Ex war – jeder liebt schließlich anders oder steht auf andere Sachen. Du solltest daher definitiv keine Vergleiche ziehen.

Einfach abhauen

Die Zeit nach dem Sex könnte man noch im Bett zusammen genießen. Doch du haust sofort ins Bad ab oder ziehst dich direkt wieder an? Das ist ziemlich unromantisch! Der andere könnte dann ein echt merkwürdiges Gefühl haben. Schon gelesen? Diese 5 Dinge sollte beim Sex jeder gemacht haben

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup