Social Media
Dass passiert, wenn du das Kondom nach Sex nicht direkt abziehst

Love

Verhütung: Das sind die 5 größten Fehler!

iStock / TethysImagingLLC

Wenn man verhüten möchte, dann gibt es auf jeden Fall sehr viele Möglichkeiten, um dies zu tun. Doch manchmal reicht ein kleiner Fehler aus, damit man doch schwanger werden könnte. Genau deshalb solltest du bestimmte Fehler unbedingt vermeiden, falls du in naher Zukunft doch keine Familie gründen möchtest.

Mal kurz ein paar Sekunden nicht aufgepasst und schon könnte der Verhütungsschutz beim Sex vorbei sein. Das will natürlich nicht. Damit dir das auch nicht passiert, verraten wir die ein paar Tipps, damit du diese Fehler unbedingt vermeidest. Das kann einem viel Stress und Nerven ersparen.

Diese Fehler solltest du vermeiden

Hör‘ auf dein Gefühl

Vor allem, wenn man Sex mit einem Kondom hat und es sich irgendwie gerade komisch anfühlt, dann solltest du nicht bedenkenlos weitermachen, sondern lieber mal nachschauen. Es kann nämlich sein, dass es vielleicht verrutscht oder sogar geplatzt beziehungsweise gerissen ist. Das kann vor allem passieren, wenn man das falsche Kondom verwendet.

Unsichere Verhütungsmethoden

Es gibt eine Menge verrückte Verhütungsmethoden, die man einfach nicht ausprobieren sollte und lieber auf Nummer sichergehen sollte. Immerhin ist zwar Sex ein tolles Vergnügen, doch wenn man dabei mal nicht aufpasst, kann man schnell schwanger werden.

Achte auf deinen Hormonhaushalt

Du hast die Pille vergessen und dennoch Sex gehabt? Dann ist die Pille danach eine häufige Methode, um sich dann doch noch vor einer ungewollten Schwangerschaft zu schützen. Wenn du das aber zu oft machen solltest, dann bringst du deinen kompletten Hormonhaushalt im Körper durcheinander. Das ist echt nicht gut für dich.

Die falsche Methode

Wenn dein Körper die Pille gar nicht vertragen sollte, dann wird es Zeit, eine Alternative zu suchen. Du belastest deinen Körper ansonsten nur unnötig stark – das liegt vor allem meistens an Hormonen. Vielleicht suchst du dir eine Verhütungsmethode ohne Hormone? Immerhin gibt es ein paar Möglichkeiten. Oder du überlässt das Thema komplett deinem Gegenpart.

Keine Absprache

Das Thema ist enorm wichtig – egal, ob für Mann oder Frau. Als Mann ist das natürlich wesentlich unkomplizierter. Als Frau sieht das schon anders aus. Es kann bei falscher Anwendung schnell zu Problemen führen. Genau deshalb ist es super wichtig, dass du mit deinem Frauenarzt darüber sprichst. Schon gelesen? Diese 10 Dinge kennen nur Girls, welche immer aufs Klo müssen

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup