Social Media
Diese Dinge solltest du beim Analsex unterlassen

Love

Sternenblume: Das ist an der Sex-Stellung besonders

iStock / fizkes

Wer im Bett etwas Ausgefallenes ausprobieren will, sollte sich die Stellung „Sternenblume“ vornehmen. Denn die Kamasutra-Position sorgt für viel Prickeln und sinnliche Erotik. Doch wie funktioniert diese genau und was sollte man dabei beachten?

Man will im Liebesleben etwas Neues ausprobieren und nicht immer in dasselbe Muster verfallen? Dann wäre die „Sternblume“-Position genau das Richtige! Denn die Kamasutra-Stellung bringt neuen Schwung ins Bett. Jedoch ist die Position nicht jedermanns Sache. Denn die „Sternenblume“ ist einigen Paaren zu unpersönlich.

So funktioniert die Sex-Stellung „Sternenblume“

Die Frau liegt dem Mann mit den Füßen zu dessen Kopf zeigend gegenüber. Der Körper ist dabei etwas seitlich ausgerichtet. Ein Bein streckt sie aus, das andere ist angewinkelt. Der Mann setzt sich mit dem Gesicht zu ihr gewandt zwischen ihre Beine. Sein rechtes Bein legt er links neben ihr ab. Sein linkes Bein liegt dagegen an der rechten Seite seiner Partnerin. In der Mitte treffen beide aufeinander, man kann sich ineinander verschlingen und den Penis führt er anschließend ein.

Vorsicht vor Penisbruch-Gefahr

Bei der Stellung kann sich der Mann leicht zurücklehnen – aber nur so weit, wie es wirklich geht. Denn sein Penis könnte überdehnt werden – und das hätte fatale Folgen: Im schlimmsten Fall kann es nämlich zu einem Penisbruch kommen. Der Eindringwinkel ist bei der Position besonders. Dadurch kann der G-Punkt stimuliert werden. Die Frau kommt dabei also voll auf ihre Kosten.

Das sollte man bei der Position beachten

Da sich beide gegenüber liegen, kann man auch die Füße des Partners oder der Partnerin verwöhnen – besonders dann, wenn man auf Füße steht. Die Sex-Stellung ist nicht für Paare geeignet, bei welchen Zärtlichkeit und Romantik im Fokus steht. Denn küssen kann man sich dabei nicht. Die „Sternenblume“ ist insgesamt eine kleine Herausforderung – aber sie kann für einen sinnlichen und intensiven Höhepunkt im Bett sorgen. Paare, welche auf Abwechslung stehen, sollten die Position unbedingt ausprobieren. Schon gelesen? Die Ziege und der Baum: So funktioniert die Sex-Stellung!

Connect
Newsletter Signup