Social Media
Infos zu Resident Evil

Serie & Film

Resident Evil: Alle Infos zum neuen Teil

IMAGO / MediaPunch

Die Kultreihe Resident Evil erhält einen neuen Teil – und der soll schon bald in die Kinos kommen. Auch die ersten Bilder sind sehr vielversprechend und zeigen vor allem eine Sache: Es wird endlich wieder viel gruseliger und weniger nur wildes Rumgeballer.

Resident Evil: Welcome to Raccoon City kommt schon sehr bald in die Kinos! Und auch die ersten Bilder versprechen schon sehr viel Spannung. Dabei soll sich die Verfilmung an ganz bestimmten Spielen orientieren, was den ganzen Film noch besser macht, wenn du großer Fan der Reihe bist.

Neuer Resident Evil-Film klingt vielversprechend

Der neue Teil der Kultreihe, Resident Evil: Welcome to Raccoon City, soll viel gruseliger werden. Das liegt vor allem daran, dass sich der Regisseur Johannes Roberts sehr an den ersten beiden Teilen der Spielserie orientiert und damit eine bedrückend gruselige Stimmung erzeugen will. Wenn man die ersten Bilder zum neuen Resident Evil-Teil sieht, dann ist das definitiv gelungen. Aber ab wann wird der Film eigentlich zu sehen sein?

Wer ist in den Hauptrollen zu sehen?

Nun verraten uns die ersten Bilder nicht nur ein paar Details über die Atmosphäre, sondern auch über die Besetzung der Rollen in dem Film. Hannah John-Kamen verkörpert Jill Valentine. Avan Jogia wird Leon S. Kennedy spielen. Aber auch die anderen Rollen Chris und Claire Redfield sowie Albert Wesker und Brad Vickers, gespielt von Robbie Amell, Kaya Scodelario, Tom Hopper und Nathan Dales, konnte man in den Kostümen sehen und gab schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf den neuen Teil.

Kinostart ist bereits bekannt

Eigentlich sollte der Streifen schon im September zu sehen sein. Durch das Coronavirus hat sich in der Filmbranche aber einiges verschoben – so auch der neue Teil von Resident Evil. Doch so schlimm hat es die Produktion gar nicht getroffen. Schon am 25. November diesen Jahres soll er dann endlich zu sehen sein. Schon gelesen? Harry Potter: Das wurde aus Robbie Coltrane alias Hagrid.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup