Social Media
Penis

Love

Penis-Trick: So bleibt das Glied länger steif!

iStock / Biserka Stojanovic

Wenn der Penis beim Sex nicht lange genug steif ist, kann die Lust auch schnell vergehen. Einige Tricks können aber helfen, damit sein bestes Stück hart bleibt und nicht erschlafft. 

Beim Sex ist es das Horror-Szenario – der Penis wird schlaff oder ist nicht hart genug, um in sie einzudringen. Die Ursachen für die fehlende oder nicht genügende Erektion können vielfältig sein. Einige Tricks können aber helfen, dass der Penis länger steif bleibt oder gar nicht erst schlaff wird.

Die männliche Sexualität hängt von physischen als auch psychischen Faktoren zusammen und ist weitaus komplexer als bei Frauen. Damit Sex bei einem Mann gut funktioniert, muss der Penis dafür steif sein. Psychische Ursachen wie Stress oder Leistungsdruck können dafür sorgen, dass der Penis nicht hart genug ist. Und auch, wenn sich der Partner unter Druck gesetzt fühlt, kann es Probleme mit der Erektion geben. Das kann aber auch körperliche Ursachen haben – beispielsweise dann, wenn der Testosteron-Spiegel zu niedrig ist.

Mit diesen Tricks bleibt der Penis steif

Lust steigen

Routine? Das muss nicht sein! Sinnvoll ist ein langes Vorspiel, um ihn richtig heiß zu machen – so kann sich eine Erektion aufbauen. Zudem wäre es auch empfehlenswert, neue Dinge im Bett auszuprobieren und Experimente einzugehen.

Den Intimbereich trainieren

Nicht nur den Körper an sich, sondern auch den Intimbereich kann man trainieren. Dazu zählen beispielsweise Beckenbodentraining oder Beckenheben. Ein Beckenmuskeltraining kann wahre Wunder bewirken und für Standfestigkeit sorgen. Laut Cosmopolitan eignet sich auch die Reverse Plank-Position – dabei setzt man sich auf den Po und streckt die Beine aus. Man geht auf die Ellbogen und mit den Fersen drückt man den Körper in eine Ebene, dass das Becken oben ist.

Penisring

Mit kleinen Tricks wie einem Penisring kann man nachhelfen. Dieser wird an der Peniswurzel platziert und das Glied wird damit stabilisiert. Das lässt sich auch wunderbar ins Vorspiel einbauen.

Gesunde Ernährung und Lebensweise

Um beim Sex entspannen zu können und damit der Penis auch steif bleibt, spielt eine gesunde Lebensweise die wichtigste Rolle. Zu viel Streß kann negative Auswirkungen auf das Sexleben haben. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist zudem auch sehr wichtig, damit der Körper mit den nötigen Nährstoffen versorgt werden. Zudem sollte man auf viel Alkohol und Nikotin verzichten. Denn jeder weiß: Solche Genussmittel und Sex passen nicht unbedingt zusammen.

Connect
Newsletter Signup