Social Media
Ein Paar hat Sex

Love

Was ist Pegging? Das steckt hinter dem Sex-Trend!

iStock / gpointstudio

Pegging ist noch immer ein absolutes Tabu-Thema. Andere hingegen wissen nicht mal, was das eigentlich ist. Dabei wird die Sex-Praktik immer beliebter. KUKKSI fasst zusammen, was es damit wirklich auf sich hat.

Einige Jungs schwärmen im Netz von Pegging – andere wissen hingegen nicht mal, was wirklich dahintersteckt. Es handelt sich dabei um eine Sex-Praktik, wo das Girl einen Strap-on-Dildo umschnallt und dem Boy damit den Anus penetriert. Der Strap-on-Dildo wird auch Strapon genannt. Dabei kniet er in der Doggy-Stellung vor ihr, sie ist dabei hinter ihm.

Pegging wird immer beliebter

Dass der Sex-Trend immer beliebter wird, zeigen auch die Verkaufszahlen. Denn immer mehr heterosexuelle Paare haben in diversen Sex-Shops einen Strap-on-Dildo gekauft. Immer mehr Paare fahren darauf ab und schildern ihre Erlebnisse – so auch Stefan und Leonie. „Leonie hatte mir mal eine Massage am Anus gegeben. Das war ungewohnt, doch es fühlte sich gut dann. Sie fragte mich, ob ich es mag und ob sie weiter machen soll. Ich war offen dafür und sie steckte ihren Finger in meinen Anus und massierte meine Prostata. Das war total erregend. Vorher hatte ich damit noch keine Erfahrungen gemacht, aber ich habe gemerkt, dass Anus und Prostata sehr erogene Zonen sind und mich die Stimulation dort antörnt“, sagt er in einem Interview mit der Bild-Zeitung.

Pegging erfordert jedoch viel Vertrauen. Wichtig dabei ist, dass man viel Gleitgel verwendet – Produkte auf Silikon- oder Ölbasis sind dabei besonders vorteilhaft. Pegging ist deshalb für viele Paare reizvoll, da man in die Rolle des anderes schlüpfen kann. Übrigens: Das Wort „Pegging“ leitet sich vom englischen Verb „to peg“ ab und bedeutet so viel wie „annageln“. Auch der Begriff „bend-over boyfriend“, kurz „BOB“, wird für die Sex-Praktik verwendet. Diese dürfte definitiv mehr Schwung ins Schlafzimmer bringen – aber Pegging ist definitiv nur etwas für Paare, welche sich blind vertrauen. Schon gelesen? Stealthing: Dieser bizarre Sex-Trend ist strafbar!

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup