Social Media
Ein Paar

Love

Diese 6 Geheimnisse solltest du nie deinem Freund verraten

iStock / Astarot

Auch wenn du deinen Freund über alles liebst und du dir eine tolle Zukunft mit ihm vorstellen kannst, ist es nicht gut, alle deine Geheimnisse zu verraten. Denn manche könnten ihn verletzen oder verunsichern. Das wäre nicht so gut für euch beide. Jeder von uns hat seine kleinen Geheimnisse, die man am besten für sich selbst behält. Hier findest du ein paar Beispiele, die du ihm lieber nicht anvertraust.

Wie in einer Freundschaft, gibt es auch in einer Beziehung gewisse Geheimnisse, die man niemals verraten sollte. Auch wenn du es nur gut meinst und damit deine Liebe beweisen willst. Manche Dinge könnten einfach falsch rüber kommen und deinen Liebsten verletzen oder eure Beziehung ins Schwanken bringen. Es könnte sogar dem Vertrauen zwischen euch schaden.

Diese Geheimnisse solltest du für dich behalten

  • Manchmal bist du genervt von ihm: Das kommt ganz falsch rüber, wenn du es ihm sagen würdest. Egal, wie sehr ihr euch liebt. Es gibt einfach immer mal einen Moment, wo es zu viel wird und man einfach mal etwas Abstand braucht. Das ist ganz normal. Dennoch solltest du es lieber für dich behalten. Das würde ihm nur weh tun, wenn du es ihm beichtest.
  • Du würdest gern mehr Kontrolle haben: Das kommt dann so rüber, als würdest du ihn komplett kontrollieren wollen. Darauf stehen Jungs überhaupt nicht. Also sag das lieber nicht.
  • Du hast an deinen Ex gedacht: Kennst du das? Er hat eine kleine Parallele, wie dein Ex-Freund, weil er sich genauso verhalten hat oder das Gleiche mag? Dann behalte es lieber für dich. Das könnte nämlich zu heftigen Streit führen.
  • Wenn du Single wärst, würdest du seinen Bruder oder besten Freund daten: Das ist wirklich ein Tabuthema. Es mag sein, dass sie echt hübsch sind, aber du hast Gründe, warum du deinen Freund liebst und mit ihm zusammen bist. Erzähle ihm nicht davon. Es würde eurer Beziehung wirklich schaden.
  • Keine Lust auf Sex: Manchmal gibt es Tage, da hat man einfach keine Lust auf Sex. Du nutzt deshalb deine Tage als Ausrede. Die Lüge solltest du ihm aber nicht beichten, denn es könnte ihn wirklich verletzen. Er würde sicherlich denken, dass es an ihm liegt, obwohl das gar nicht so ist.
  • Du magst ein Geschenk von ihm nicht: Vielleicht hat er dir Ohrringe oder irgendetwas anderes geschenkt, die du überhaupt nicht hübsch findest. Sei dabei aber lieber froh und freue dich, anstatt es ihm zu sagen. Dein Liebster hat sich bestimmt den Kopf darüber zerbrochen, was er dir schenken soll. Er hat sich Gedanken gemacht und wollte dir etwas Tolles schenken. Dein Partner hat vielleicht nicht ganz deinen Geschmack getroffen, aber es wäre hart, ihm das ehrlich zu sagen. Freue dich lieber, dass er dich beschenkt hat.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup