Connect with us

Kunyaza: Das steckt hinter dem Sex-Trend!

Love

Kunyaza: Das steckt hinter dem Sex-Trend!

iStock

Kunyaza: Das steckt hinter dem Sex-Trend!

Ihr wollt etwas mehr Schwung ins Bett bringen? Es gibt einen neuen Sex-Trend, wo man sich zum Orgasmus klopfen kann. Ja, du hast richtig gelesen. Doch wie soll das denn bitte gehen?

Habt ihr schon mal Kunyaza ausprobiert? Bei der afrikanischen Sexpraktik klopft der Junge die Schamlippen und Klitoris des Mädchens ab. Und zwar wirklich KLOPFEN! Das Girl verspürt dann eine Art Vibration – und das kann total erregt für sie sein.

Bei Kunyaza braucht man etwas Übung

In Ruanda hat Kunyaza eine lange Tradition. Klar ist aber auch: Für die Sexpraktik braucht man etwas Übung – nicht immer kommt das Mädchen dabei zum Orgasmus. Wenn aber doch, wird es wohl ein unvergesslicher Höhepunkt werden. Falls es beim ersten Mal nicht klappt, probiert es einfach nochmal aus.

 

TOP STORIES

Nach Oben