Social Media
Biohackers

Serie & Film

Biohackers: Netflix bestätigt zweite Staffel!

Netflix

Das ging schnell! Keine zwei Wochen nach Start der ersten Staffel von “Biohackers” bestätigt Netflix die Fortsetzung! Die Abrufzahlen waren in den ersten Tagen so gut, dass der Streaming-Anbieter nicht lange fackelt. Die Fans dürften sich über diese Nachricht besonders freuen. 

Illegale Gen-Experimente, eine riesige DNA-Datenbank und eine zwielichtige Dozentin: “Biohackers” erfüllt alle Kriterien eines Technothrillers. Die Erstsemester-Studentin Mia Akerlund arbeitet bei der Forschung ihrer Dozentin Tanja Lorenz mit. Nebenbei will sie den Tod ihres Bruders aufklären und ist verdächtig stark an der Arbeit ihrer Professorin interessiert. Diese führt illegale Gen-Experimente in ihrem eigenen Labor durch und arbeitet noch an einer ganz anderen Forschung.

Netflix bestätigt Fortsetzung

Sechs Folgen mit je 45 Minuten sind für Netflix-Verhältnisse eigentlich noch recht kurz. Doch diese sechs Folgen lassen wenige Wünsche in Sache Thrillerserien offen. Und so entscheidet sich der Streaming-Anbieter in Rekordzeit die zweite Staffel anzukündigen: “Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Christian Ditter, Claussen Putz und den beiden herausragenden Schauspielerinnen, Luna Wedler und Jessica Schwarz in den Hauptrollen in eine weitere Staffel von Biohackers zu gehen.”

Hauptcast wird nicht verändert

Was in der Fortsetzung konkret zu sehen sein wird, steht noch nicht fest – den Hauptcast wird man aber definitiv so wieder vorfinden. Showmacher, Regisseur und Autor Christian Ditter ist auch mit dabei: “Großartig, dass es mit Biohackers weitergehen wird. Thematisch wird sich auch die zweite Staffel mit moralischen und ethischen Fragen rund um die Themen Biohacking und Genom-Editierung befassen”.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup