Social Media
Haare föhnen

Beauty

Haare richtig föhnen: Diese 7 Fehler solltest du vermeiden!

iStock / Artem Ermilov

Haare föhnen – das kann doch eigentlich jeder?! Die meisten Girls denken: Hauptsache die Mähne wird trocken. Leider ist es dann noch nicht ganz so easy, denn einige krasse Föhn-Fehler wirken sich negativ auf deine Haare aus. 

Wenn wir zum Friseur gehen, sehen unsere Haare einfach so umwerfend aus! Das liegt vor allem an der Profi-Föhntechnik, welche unsere Mähne in Schuss bringen. Doch zu Hause zeigt sich ein ganz anderes Bild: Der perfekte Blow Dry fehlt und immer wieder tappen wir in Föhn-Fallen. Doch was sollte man eigentlich beim Föhnen beachten? KUKKSI zeigt euch die größten Fehler, welche du lieber vermeiden solltest.

Das sind die größten 7 Fehler beim Föhnen

Der Föhn ist zu heiß angestellt: Den Haartrockner auf die heißeste Stufe stellen, damit deine Haare schnell trocken werden? Das ist das wohl größte No-Go ever! Damit kannst du deine Mähne nämlich dauerhaft schädigen, denn nasse Haare sind besonders hitzeempfindlich.

Benutze ein Hitzespray! Das solltest du auch dann verwenden, wenn dein Haartrockner nicht auf der heißesten Stufe eingestellt ist. Das Spray hält die Haare gesund.

Billig-Föhn verwenden: Du solltest da lieber etwas tiefer in die Tasche greifen. Sehr wichtig ist, dass dein Haartrockner eine hohe Wattzahl (mindestens 1.600) hat. Und auch eine eingebaute Ionen-Technologie ist ganz sinnvoll.

Nicht jeder Bürste eignet sich auch fürs Föhnen. Die Bürstengröße sollte zu eurer Haarlänge passen – je kürzer die Haare, umso kleiner die Bürste.

Der Aufsatz beim Föhn ist nicht umsonst da – den solltest du dann auch verwenden, denn er sorgt für einen konzentrierten Luftstrom.

Haare auf einmal trocknen? Um mehr Volumen in die Haare zu zaubern, solltest du lieber Strähne für Strähnen föhnen – dafür eignet sich übrigens eine Rundbürste.

Zu lange Föhnluft auf einer Stelle ist nicht gerade sinnvoll – das merkst du vor allem dann, wenn die Kopfhaut extrem heiß wird. Achte immer darauf, dass die Wärme gleichmäßig verteilt wird.

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup