Social Media
Sprachnachrichten vor Absenden anhören

Life

Whatsapp: So kannst du Sprachnachrichten vor dem Versenden anhören

iStock / naveen0301

Dass man über den Messenger Whatsapp Sprachnachrichten versenden kann, ist auf jeden Fall super praktisch. Doch manchmal nehmen wir eine Audionachricht auf und wissen gar nicht mehr, was man jetzt eigentlich gesagt hat.

So verliert man schnell den roten Faden. Damit du aber immer weißt, was du gerade alles erzählt hast, bevor du die Nachricht überhaupt absendest, kannst du sie auch einfach für dich selbst noch einmal anhören. Dafür gibt es nämlich einen kinderleichten Trick, der super nützlich ist, wenn du wirklich auf Nummer sicher gehen möchtest und deine Sprachnachricht noch mal anhören möchtest, bevor du sie versendest.

So nimmst du Sprachnachrichten auf

Normalerweise werden Sprachnachrichten direkt nach der Aufnahme versendet. Doch es gibt einen Trick, wie du das umgehen kannst. So kannst du sie nämlich vor dem Abschicken noch einmal selbst für dich anhören und sichergehen, dass du auch das Wichtigste gesagt hast. Zuallererst musst du eine Sprachnachricht starten. Dafür gehst du auf das Mikrofon. Du musst aber deinen Finger nicht dauerhaft auf dem Bildschirm lassen. Wenn du nämlich nach oben wischst, sperrst du die Sprachnachricht und kannst ununterbrochen reden – der Ton wird dann die ganze Zeit aufgezeichnet.

So kannst du sie vor dem Versenden anhören

Wenn du nun alles gesagt hast und die Sprachnachricht fertig ist, verlässt du den Chat. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten. Du kannst auf deinen Home-Button drücken oder in die Chatübersicht zurückgehen. Es ist aber auch möglich einfach auf das Profilbild des Empfängers zu klicken. Wenn du jetzt wieder in den Chat gehst, wirst du merken, dass die Sprachnachricht noch immer da ist. Nun kannst du sie noch einmal anhören. Wenn alles so passt, kannst du sie versenden oder auch wieder löschen und eine neue Nachricht aufnehmen. Der Trick funktioniert bei iOS-, aber auch bei Androidgeräten. Schon gelesen? Zeit für dich: 5 Tipps zum Entspannen

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup