Social Media
Periode

Life

So viel Blut verlierst du während der Periode

iStock / AntonioGuillem

Für uns Mädels sind es unangenehme Tage – die Periode! Diese kann mal stärker ausfallen und auch mit heftigen Bauchkrämpfen verbunden sein. Doch wusstest du eigentlich, wie viel Blut man während der Menstrutation verliert? 

Schon wieder muss die Binde oder der Tampon gewechselt werden? Das kann während der Periode schon manchmal ziemlich nervig sein. Von Zyklus zu Zyklus kann die Blutungsstärke etwas variieren. Das betrifft auch die Zeiträume – denn an einigen Tagen kann die Blutung während der Menstruation etwas stärker ausfallen, als an anderen.

60 Milliliter Blut sind normal

Während einer normalen Regelblutung verliert eine Frau ungefähr 60 Milliliter Blut. Das dauert rund 4 Stunden und ein normaler Tampon ist dann voll. Bei einer starken Regelblutung kann das auch schon mal um die 80 Milliliter Blut sein – das ist insgesamt ein Drittel mehr. Wenn du dich abgeschlagen fühlst, deinen Tampon alle zwei Stunden wechseln musst oder auch Blutklumpen enthalten sind, leidest du an einer sehr starken Regelblutung – das wird auch Hypermenorrho genannt. Das können dann bis zu unglaubliche 150 Milliliter Blutverlust sein.

Periode

iStock / Domepitipat

Das kann die Ursache für eine starke Regelblutung sein

Es gibt einige Faktoren, welche die eine Regelblutung verstärken können – dazu zählt unter anderem der Einsatz der Spirale zur Empfängnisverhütung. Geburten und hormonelle Veränderungen können auch für eine starke Regelblutung verantwortlich sein. Es gibt mehrere Behandlungsmöglichkeiten – dazu solltest du deinen Frauenarzt aufsuchen, welcher dir eine Hormonspirale oder ein Hormonring verschreiben kann. Doch auch mit einer hormonfreien Therapie ist eine starke Regelblutung behandelbar.

Es gibt aber auch einige Dinge, welche du tun kannst – denn Streß wirkt sich ebenfalls auf die Periode auf. Während deiner Tage solltest du es etwas ruhiger angehen lassen und auch Yoga-Übungen können helfen. Und auch die Ernährung spielt dabei eine wichtige Rolle: Für die Blutbildung benötigt dein Körper vor allem Eisen, und Vitamin B12. Auf fettige oder süße Sachjen solltest du in der Zeit lieber verzichten. Schon gelesen? Darum bist du während der Periode bis zu 3 Kilo schwerer!

KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup