Social Media
Mallorca

KUKKSI Mallorca

Mallorca: Diese Benimm-Regeln gelten am Ballermann!

KUKKSI Mallorca | Oliver Stangl

Mallorca steht vor einer Rekord-Saison! In den vergangenen zwei Jahren war es auf der Insel aufgrund der Corona-Pandemie eher ruhig. Nun steht die Party-Sause bevor! Zwar sind beinahe alle Corona-Maßnahmen weggefallen, aber es gelten jetzt Benimmregeln an der Playa de Palma. KUKKSI Mallorca fasst zusammen, auf was Urlauber jetzt achten sollten. 

Die Balearen-Insel wird so voll wie selten in diesem Jahr. Die Regierung sagt dem sogenannten „Sauftourismus“, wie es immer genannt wird, den Kampf an. Eskapaden oder Alkoholexzesse soll es nicht mehr geben – deshalb greift die Regierung jetzt knallhart durch und hat Ballermann-Regeln für den Ballermann beschlossen. Wer sich nicht dran hält, muss eine saftige Strafe blechen.

Party am Ballermann ja – aber keine Eskapaden mehr! Der Sangria-Eimer ist bereits weg, für Raucher gelten strenge Maßnahmen und nun gibt es auch noch Benimmregeln, welche für Partyurlauber ab sofort gelten. Und die haben es in sich! Unter anderem darf man nicht mehr Oberkörperfrei rumlaufen – selbst bei mehr als 30 grad Hitze nicht. Ausnahmen gelten dann nur noch am Strand. Wer nicht volljährig ist, darf nicht mehr in Clubs rein und Geschlechtsverkehr in der Öffentlichkeit ist Tabu.

Das sind die neuen Benimm-Regeln am Ballermann

  • Wer nicht älter als 18 ist, darf keine Clubs mehr betreten.
  • Geschlechtsverkehr in der Öffentlichkeit oder auf dem Hotel-Balkon ist tabu.
  • Schuhe oder T-Shirts sind Pflicht. Oberkörperfrei ist künftig verboten!
  • Wer negativ auffällt, bekommt Hausverbot – und zwar überall! In dem Fall informieren sich die Clubs oder Bars gegenseitig.
  • Drogenkonsum in Partylokalen ist untersagt.
  • Die Zugangskontrollen sind künftig strenger! Wer in der Schlange zu Lokalen negativ auffällt, bleibt draußen – dazu zählen beispielsweise betrunken, Neonazi-Tattoos oder ein aggressives Verhalten.
  • Handtücher mit anzüglichen Bildern sind verboten. Aufblasbare Sexpuppen übrigens auch.
  • All-Inklusive mit Alkohol in Ballermann-Hotels war seit 2020 bereits eingeschränkt, nun ist es komplett verboten.
  • Lautsprecher oder Megafone sind untersagt. Kostüme zählen auch dazu.

Das bedeutet konkret: Wer negativ ausfällt oder sich daneben benimmt, fliegt aus den Lokalen und kommt dort auch nicht wieder rein. Zudem kann auch ordentlich Ärger mit der Polizei drohen, welche das Verhalten von Partyurlaubern an der Playa de Palma genau im Blick haben. Die Behörden sagen dem Sauftourismus den Kampf an und die Insel soll damit ein seriöseres Image bekommen. Schon gelesen? Alle Openings: Das sind die wichtigsten Mallorca-Termine 2022!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | PROMIPLANET | KUKKSI MALLORCA | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup