Social Media
Kaffee

Life

Das sind 6 gesunde Alternativen zu Kaffee!

iStock / Winston Gambatto

Morgens 7:30 Uhr, erstmal die Kaffeemaschine an und schon ist der schwarze Muntermacher fertig. Wir alle wissen aber, egal ob als Espresso oder Milchkaffee, dass Kaffee ist nur bedingt gesund ist. Auf Dauer kann das Getränk sogar schädlich sein.

Die ersten zwei Kaffeetassen machen uns noch munter – doch spätestens mittags haben wir einen heftigen Durchhänger. Und dann hilft auch das Koffeingetränk nichts mehr! Doch welche anderen Möglichkeiten gibt es eigentlich? Die Alternativen reichen von Weizengras über Wasser hin zur Goji-Beere – aber welche bringen es wirklich? Drei Liter Wasser möchte wohl niemand trinken – doch das musst du auch nicht. KUKKSI zeigt euch deswegen einige Varianten, die Kaffee ersetzen könnten – und dazu noch gesund sind.

5 Alternativen zum Kaffee

  • Vitamin C: Zitrusfrüchte liefern dem Körper nicht nur wichtige Vitamine, die dem Immunsystem helfen. Das bedeutet: Der Stoffwechsel und die Konzentration wird angeregt. Und man fühlt sich auch deutlich wacher, denn der Kreislauf wird angekurbelt.
  • Mate-Tee kannst du dir schon fertig in Flaschen im Getränkemarkt kaufen oder selbst morgens aufbrühen. Schmeckt besonders gut mit ein bisschen Honig. Zugegeben: Die Blätter haben einen süß-säuerlichen Geschmack. Doch vor allem im Südamerika gelten sie als absoluter Wachmacher.
  • Grüner/Schwarzer Tee: In bei den Teesorten ist Koffein enthalten (schwarz 32mg/100ml – grün 47mg/100ml) und kommt damit beinahe an den Koffeingehalt in Kaffee (52mg/100ml) ran.
  • Matcha ist ein echter Geheimtipp. Eine weniger säuerlich/bittere Variante zu den Vorgängern. Matcha-Tee schmeckt gut zubereitet leicht süßlich. Dazu schont er den Magen und kann vielseitig verwendet werden.Das grüne Pulver aus Japan gibt es mittlerweile als Matcha Latte, Tee oder Matcha-Smoothie.
  • Guarana-Pulver ist die wohl neuste Entdeckung auf dem Markt, die aber schon seit viel längerer Zeit vom Menschen genutzt wird. Die Ureinwohner des Amazonas haben sich die Pflanze vor Jahrhunderten schon zu Nutze gemacht und heute macht sie in Pulverform eine großartige Figur in Shakes oder Smoothies.
  • Ginseng-Tee soll nicht nur bei einigen Krankheiten helfen, sondern pusht auch unser Immunsystem.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup