Social Media
Playa de Palma auf Mallorca

KUKKSI Mallorca

Droht ein zweites Ischgl? Mega-Ansturm auf Mallorca!

KUKKSI Mallorca | Oliver Stangl

Das Auswärtige Amt hat die Reisewarnung für Mallorca aufgehoben. Urlaub auf der beliebten Ferieninsel ist daher wieder ohne Quarantäne bei der Rückkehr möglich. Der Ansturm ist dementsprechend riesig und die Flüge sind trotz Horror-Preise beinahe ausgebucht. Droht nun aber ein “zweites Ischgl”?

Nach Aufhebung der Reisewarnung stiegen die Buchungen an. Die Airline Eurowings spricht von “einer bisher nicht gekannten Dynamik”. Zur Osterzeit hat die Airline deshalb um die 300 Extra-Flüge auf die Insel angekündigt. Und auch Tui will mehr Flüge einsetzen. Derzeit fliegt Eurowings vor allem von Düsseldorf und Hamburg nach Palma. Airlines wie Easyjet fliegen unter anderem auch bald wieder von Berlin aus auf die Ferieninsel.

Airlines verlangen Horror-Flugpreise

Die Flugpreise haben es derzeit in sich! Während ein normaler Flug nach Mallorca nicht mal 100 Euro kostete in den vergangenen Jahren kostete, müssen Urlauber derzeit oft mehr als 300 Euro hinlegen. Easyjet verlangt bei einigen Verbindungen von Berlin nach Palma sogar stolze 590 Euro! Hinzu kommt für Urlauber noch der Corona-Test, welcher auch nochmal Geld kostet – dieser muss bei der EInreise vorgelegt werden und darf nicht älter als 72 Stunden sein.

Airport in Palma auf Mallorca

KUKKSI Mallorca | Oliver Stangl

Experten warnen vor Ansturm auf die Insel

Angesichts der zahlreichen Buchungen warnen Experten vor einer neuen Infektionswelle. “Grundsätzlich ist dieser Ansturm eine Katastrophe. Wir haben gesehen, was bei Reise-Großereignissen passieren kann – Stichwort Ischgl”, warnt Jürgen Schmude, Professor für Tourismuswirtschaft und Nachhaltigkeit an der Universität München, gegenüber dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Er geht davon aus, dass die Fallzahlen durch die zahlreichen Touristen wieder deutlich steigen könnte und Mallorca in einigen Wochen wieder in einen harten Lockdown müsse.  Mit dem Aufheben der Reisewarnung hat die Bundesregierung jedenfalls einen Reiseboom auf der Insel ausgelöst – trotz der hohen Flugpreise. Doch die Urlauber sind bereit, dafür viel Geld hinzulegen, um vor dem Lockdown in Deutschland zu fliehen… Schon gelesen? Reisewarnung aufgehoben: Mallorca kein Risikogebiet mehr!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup