Social Media
Dinge, die man aus der Schulzeit vermisst

Life

Diese 6 Dinge vermisst einfach jeder nach der Schulzeit

iStock / ogolne

Wenn man noch zur Schule geht, dann kann sie manchmal schon echt nerven. Oft hat man gar keine Lust, überhaupt hinzugehen. Doch wenn dann so langsam zur letzten Klasse geht, dann merkt man schon, dass es bald vorbei sein wird. Auf einmal ist die Schule doch gar nicht so schlecht. 

Wenn man dann im Berufsleben angekommen ist, denkt man gern an die Schulzeit zurück. Auch wenn man früher nicht gern hingegangen ist, vermisst jeder von uns die ein oder andere Sache, die während der Schule einfach so cool oder entspannt war. Dabei gibt es sechs Sachen, die man oft besonders sehr vermisst.

Diese Sachen vermisst jeder nach der Schulzeit

Die Klasse

Man ist einfach mehrere Jahre zusammen aufgewachsen und hat so viel erlebt. Auf einmal geht jeder seinen eigenen Weg. Aber wie schön war das noch, als man zusammen auf dem Pausenhof Faxen machen konnte und einfach nur Spaß hatte? Vielleicht vermisst du auch deine besten Freundinnen oder besten Freunde, mit denen du immer richtig viel während der Schulzeit gemacht hast.

Die viele Freizeit

Wenn man aus der Schule raus ist und im Berufsleben einsteigt, dann hat man nicht mehr nur fünf oder sechs Stunden am Tag, sondern meistens acht Stunden und dann sind sie meist auch noch viel anstrengender, weil man dann natürlich auch viel weniger Pause hat.

Die große Pause

Das war eine wahre Erlösung, wenn die Zeit im Unterricht einfach nicht verging. Doch wenn dann endlich die Klingel läutet und es zur großen Pause geht, dann war die Welt meistens heile und man konnte sich mit den Freunden auf dem Schulhof treffen.

Freistunden

Wie schön war das noch, als man im Klassenzimmer saß, der Unterricht eigentlich beginnen sollte und man dann irgendwann feststellt, dass niemand kommt. Immerhin hatte niemand wirklich Lust, einen Lehrer zu informieren. Lieber hat man gewartet – vielleicht wird man ja als Klasse einfach vergessen?

Die Sprüche während des Unterrichts

Jede Klasse hatte einen Kasper, der immer irgendwelche blöden Sprüche auf Lager hatte und die Klasse zum Lachen brachte. Das machte den Unterricht oft entspannter und viel lustiger. Auch wenn das eigentlich echt nicht okay ist.

Hitzefrei

Sobald der Hochsommer kam und es richtig heiß wurde, gab es hitzefrei. Wie schön war es, als die Klassenlehrerin oder der Klassenlehrer ins Zimmer kam und das verkündet hatte? Das war einfach nur schön. Das alles gibt es leider nicht mehr im Berufsleben. Schon gelesen? Diese 5 Hobbys machen dich jeden Tag schlauer!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup