Social Media
Hintern

Life

Dein Po juckt? Das sind 7 mögliche Ursachen

iStock / Rattankun Thongbun

Über Juckreiz am After redet wohl niemand gerne. Dennoch leiden viele darunter, dass der Po plötzlich juckt – aber was kann dahinterstecken? KUKKSI erklärt, welche Ursachen das haben kann.

Es ist ziemlich unangenehm, wenn der Po juckt – besonders dann, wenn das in der Öffentlichkeit vorkommt. Denn dann hat man das Bedürfnis, sich am Hintern zu kratzen – das kann das Jucken jedoch auch verschlimmern. Doch was ist, wenn das Jucken nicht aufhört? Das kann mehrere Ursachen haben.

Das sind Ursachen für Juckreiz am Po

Zu wenig Hygiene

Eigentlich ist es logisch: Hintenrum sollte alles sauber gehalten werden! Zu wenig Hygiene kann Juckreiz am After auslösen, welcher sich dann auch hartnäckig hält. Auch Reste vom Stuhlgang können das Kribbeln auslösen. Deshalb solltest du nach deinem Geschäft deinen Po immer richtig mit Toilettenpapier abwischen und beim Duschen nicht vergessen, auch deinen Hintern richtig zu säubern.

Hämorrhoiden

Beinahe jeder Mensch hat Hämorrhoiden. Sie helfen dabei, den Enddarm zu verschließen – jedoch können sie sich auch vergrößern. Dadurch kann ein fieser Juckreiz am Hintern entstehen. Salben und Cremes können dagegen helfen – doch Vorsicht: Einige können auch allergische Reaktionen auslösen und das Problem dann sogar verschlimmern.

Unterwäsche

Es kann tatsächlich auch an der falschen Unterwäsche liegen! Denn enganliegende Boxershorts sorgen dafür, dass man mehr schwitzt – der Schweiß kann dann für fieses Jucken verantwortlich sein. Doch auch der Stoff selber kann das Problem sein – denn einige sind beispielsweise allergisch gegen Baumwolle und sollten daher eher einen anderen Stoff tragen.

Waschmittel und Weichspüler

Nicht nur Unterhosen können allergische Reaktionen auslösen, sondern auch Waschmittel und Weichspüler. Meist liegt das an einem bestimmten Inhaltsstoff – um welchen es sich genau handelt, ist nicht immer ganz einfach herauszufinden.

Sexuell übertragbare Krankheiten

Eine Ursache können auch sexuell übertragbare Krankheiten sein – besonders dann, wenn man Analsex ohne Kondom hatte. Juckreiz können unter anderem Gonorrhoe, Chlamydien und Humane Papillomviren auslösen.

Madenwürmer legen Eier

Madenwürmer können Eier im Darm ablegen – das Problem haben eigentlich eher Kinder. Doch in seltenen Fällen sind auch Teenager oder Erwachsene betroffen. Das kann vor allem nachts einen heftigen Juckreiz am Hintern auslösen.

Juckflechte und Pilzinfektionen

Ein Hautausschlag oder eine Entzündung am Hintern sorgt auch für einen Juckreiz. Bestimmte Stoffe können Ekzeme auslösen. Die Flechte wird dann meist mit Kortisonsalben behandelt – in dem Fall solltest du unbedingt einen Doc aufsuchen. Das Gleiche gilt auch, wenn du eine Pilzinfektionen am After hast. Schon gelesen? Darum hast du während der Periode auch Schmerzen am Po

HINWEIS DER REDAKTION | Der Artikel ersetzt keinesfalls eine ärztliche Beratung! Der Inhalt von KUKKSI darf nicht dafür verwendet werden, eigenständig Diagnosen zu stellen – das kann nur ein ausgebildeter Arzt.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup