Social Media
Frühstück

Life

6 Dinge, die du NICHT zum Frühstück essen solltest

iStock / beats3

Du bist ständig müde und hast mittags schon wieder Hunger? Dann könnte das möglicherweise am Frühstück liegen! Denn auf einige Lebensmittel solltest du morgens lieber verzichten. 

Ein richtiges Frühstück gibt Energie für  den gesamten Tag und ist deshalb enorm wichtig. Es scheiden sich jedoch die Geister, was auf dem Frühstückstisch landet. D enn ein ungesundes Frühstück kann schlapp und müde machen – einige Leckereien dürfen jedoch nicht fehlen. Doch auf was sollte man morgens lieber verzichten?

Diese 6 Dinge solltest du zum Frühstück nicht zu dir nehmen

Toast

Toast ist mega lecker! Das hat aber auch einige Nachteile: Denn es enthält nicht nur ziemlich viel Zucker, sondern macht auch kaum satt. Langfristig kann Toast sogar zu Gewichtszunahme führen! Sinnvoller dagegen ist Vollkornbrot vom Bäcker – das ist nicht nur gesünder, sondern schmeckt auch noch.

Fruchtsäfte

Säfte gehören für die meisten zum Frühstück einfach dazu – es kommt aber darauf an, welcher Saft. Denn vor allem bei Multivitaminsäften, ACE-Drinks und Fruchtnektar ist Vorsicht geboten, da diese einen hohen Zuckeranteil und Aromen enthalten. Frisch gepresste Säfte sind daher deutlich gesünder.

Müsliriegel

In der Werbung heißt es meist: Ein Müsliriegel am Morgen essen reicht völlig aus – und schon ist man mit dem Frühstück durch. Die Wahrheit ist jedoch leider eine andere: Müsliriegel enthalten viel Kohlenhydrate und auch Zucker. Hinzu kommen Aromastoffe, Emulgatoren und Fettzusätze.

Croissants

Zugegeben: Croissants sind unwiderstehlich lecker! Sie behalten jedoch einen großen Anteil von Zucker – zwar fühlen wir uns zunächst dadurch ziemlich fit, doch schon nach kurzer Zeit tritt das Gegenteil ein, denn wir werden dann ziemlich müde.

Latte Macchiato

Für viele gehört eine Latte macchiato oder Cappuccino auf den Frühstückstisch. Die Kaffee-Spezialitäten sind jedoch wahre Kalorienbomben! Wenn dazu noch ein Sirup wie Karamell oder Vanille hinzukommt, kommt man schnell auf 200- 300 Kilokalorien und ist damit sehr ungesund. Mit einem Kaffee mit fettarmer Milch kannst du viel besser in den Tag starten!

Nuss-Nougat-Creme

Okay, das ist jetzt wirklich ziemlich schmerzhaft! Doch die beliebte Nuss-Nougat-Creme am Morgen ist total ungesund! Klar, das wissen wir alle – dennoch können die meisten auf den beliebten Brotaufstrich nicht verzichten. Schon zwei Scheiben Brot mit der beliebten Creme decken den Zuckergehalt für den ganzen Tag ab. Dazu enthält sie sehr viel Fett in Form von Palmöl. Schon gelesen? Frühstück: Das sind die 5 größten Dickmacher

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup