Social Media
Corona

News

Trotz Lockdown: Darum sinken die Corona-Zahlen nicht!

iStock / rclassenlayouts

Seit dem 2. November 2020 befindet sich Deutschland in einem Teil-Lockdown – dieser gilt damit schon um die 4 Wochen. Dennoch sinken die Corona-Infektionszahlen einfach nicht – aber woran könnte das liegen? KUKKSI erklärt die Gründe! 

Zwar steigen die Zahlen nicht mehr ganz so intensiv und das Infektionsgeschehen hat sich etwas stabilisiert – allerdings auf sehr hohem Niveau. Im Gegensatz zum ersten Lockdown im Frühjahr ist kein deutlicher Rückgang der Infektionszahlen zu erkennen und liegen insgesamt deutlich höher als noch im März oder April. Täglich werden derzeit Infektionszahlen im fünfstelligen Bereich von den Gesundheitsämtern gemeldet. Und auch die Situation in den Kliniken spitzt sich immer weiter zu. Außerdem werden traurige Rekorde bei den Todeszahlen gemeldet.

Teil-Lockdown wirkt bisher nicht

Doch warum gehen die Infektionszahlen trotz Lockdown nicht zurück? Das kann mehrere Gründe haben. Es komme zu Ansteckungen in „Haushalten, in Gemeinschaftseinrichtungen und Alten- und Pflegeheimen sowie in beruflichen Settings und ausgehend von religiösen Veranstaltungen“, so das Robert-Koch-Institut (RKI). Es sei außerdem in vielen Fällen nicht klar, wo sich die Menschen angesteckt haben – das kann unter anderem beim Einkaufen oder in den öffentlichen Vekehrsmitteln sein. In dem Fall können die Infektionsketten nicht mehr nachverfolgt werden, da der Infizierte die Personen in Menschenansammlungen wie beispielsweise in der Bahn nicht kenne.

Corona

iStock / Thomas Marx

Zahlen könnten nach Weihnachten weiter steigen

Ein weiterer Aspekt: Die Gesundheitsämter sind deutlich überlastet! In 60 von rund 400 deutschen Kreisen und kreisfreien Städten haben die Behörden wohl Kapazitätsengpässe, wie das RKI gegenüber dem Nachrichtensender n-tv mitteilte. Der Teil-Lockdown zeigt bisher noch nicht den positiven Effekt, wie sich die Politik das vorgestellt habe. Bei den hohen Infektionszahlen ist es nicht wahrscheinlich, dass demnächst noch härtere Maßnahmen eingeführt werden. Immerhin: Über Weihnachten werden die Regeln etwas gelockert. Das kritisieren jedoch Virologen, da man die Quittung dafür im Januar bekommen könne. Denn dann könnten die Infektionszahlen nochmals deutlich ansteigen. Schon gelesen? Corona: Erste deutsche Stadt verhängt Ausgangssperre!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup