Social Media
Die erfolgreichsten Solo-Künstlerinnen

Stars

Solo erfolgreich: Die 4 größten K-Pop-Künstlerinnen

IMAGO / imaginechina

Normalerweise ist es in der K-Pop-Szene üblich, dass man als Band auftritt und durch Südkorea tourt. Doch das ist nicht immer so. Es gibt auch Künstlerinnen und Künstler, die ihr eigenes Ding machen wollen und das auch durchziehen. Wir haben euch mal die fünf bekanntesten Solo-Künstlerinnen herausgesucht.

Dieses Musikgenre ist sooo krass vielseitig. Das ist auch der Grund, warum es zurzeit so einen riesigen Hype erfährt. Jeder Künstler interpretiert die eigene Musik ein bisschen anders. Deshalb ist es auch so interessant, immer wieder bei neuen und sehr verschiedenen Musikerinnen und Musikern reinzuhören. Schnell hat man einen neuen Lieblingskünstler.

Die erfolgreichsten Solo-Musikerinnen

Sunmi

Trotz des androgynen Auftretens einiger männlicher Künstler und der Illusion, dass die Szene sehr offen sei, darf man nicht vergessen, dass das vielleicht in vielen Ländern so ist. Im Ursprung dieses Genres steht aber immer noch der asiatische Markt – und dort sieht es ganz anders aus. Japan, Südkorea und vor allem China sind sehr konservativ. LGTBQ ist dort nicht so gut angesehen wie bei uns, auch wenn es oft den Anschein gibt. Doch die Künstlerin SUNMI setzt sich mit ihrer Musik für diese Szene ein – und das sogar recht erfolgreich.

IU

Wenn es um Idole und Erfolg geht, dann ist IU in Sachen Solo-Künstlerinnen in der Szene ganz weit oben. Laut Billboard-Charts hat sie sogar die meisten Nr.1 Hits gelandet und ist auch kommerziell mitunter am erfolgreichsten aufgestellt. Das ist schon echt eine Hausnummer und schafft man mal nicht nebenbei.

CL

Sie war die erste Künstlerin aus der kompletten K-Pop-Szene, die in James Cordons ,,Late Late Show“ war – und das hat schon etwas zu heißen. Immerhin werden dorthin nur die erfolgreichsten und bekanntesten Stars eingeladen. Dabei kann Lee Chae-rin nicht nur singen. Sie ist auch noch Model, Designerin, Schauspielerin und kann auch ordentlich rappen. Ein richtiges Allround-Talent.

Chungha

Auch sie ist ein echtes Vorbild, wenn es um erfolgreiche Solokünstlerinnen in dem riesigen K-Pop-Universum geht. Obwohl sie für kurze Zeit in der Bandgroup I.O.I. war, stieg sie wieder aus und machte lieber ihr eigenes Ding – mit Erfolg. Mit knapp drei Millionen monatlichen Hörern hat sich dieser Sprung ins kalte Wasser gelohnt. Schon gelesen? BTS: Boygroup bricht schon wieder neue Rekorde!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup