Social Media
Influencerin stirbt an Magersucht

Stars

Influencerin stirbt mit 24 Jahren an Magersucht!

Instagram / josimariaxx

Sie war ein Vorbild für super viele Menschen. Doch nun ist Josi Maria für immer von uns gegangen. Die Influencerin erlag ihrer Magersucht in Gran Canaria – mit gerade einmal 24 Jahren. Nun nehmen ihre Fans Abschied von ihr.

Das Netz trauert um Josi Maria. Die Influencerin hatte auf Instagram über 110.000 Abonnenten, war stets reisefreudig und immer am Lächeln.

Josi Maria starb in den Armen ihrer Freundin

Schon seit ihrer Kindheit litt sie unter ihrer Magersucht und ging auch auf Instagram offen mit dem Thema um. Dennoch hat sie die Magersucht nie ganz besiegen können, obwohl sie zahlreich Unterstützung von ihrer Community bekam. ,,Ich will nicht eine von zehn sein, die an Magersucht stirbt“, schrieb sie noch vor vier Wochen auf Instagram. Doch nun ist genau das passiert. Als sie nämlich verreiste, wurde es für ihren Körper so anstrengend, dass sie in den Armen ihrer besten Freundin verstarb.

Ihre Mutter nimmt Abschied

Via Instagram nahm die Mama der Blondine Abschied. ,,Mein Herz schmerzt unendlich. Ich habe dich so lieb und werde dich immer in meinem Herzen tragen. Du fehlst mir so sehr“, schrieb sie rührend via Social Media. Doch nicht nur sie verabschiedete sich von der Influencerin. Auch zahlreiche Fans hinterließen ein paar letzte Worte unter ihren Beiträgen. Schon gelesen? Wegen TikTok-Video: Influencerinnen müssen in den Knast!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup