Social Media
Unglückliche Frau

Life

Diese 3 Dinge passieren mit deiner Haut vor der Periode

iStock / Khosrork

Stimmungsschwankungen, Bauchkrämpfe oder auch Unwohlsein – während der Periode müssen Mädchen viel durchmachen. Als wäre das schon nicht genug, kommt noch ein weiteres Problem dazu: Die Hormone wirken sich nicht nur auf unsere Gefühle aus, sondern auch auf unsere Haut. 

Teenager leiden oft an Akne. Doch auch danach haben vor allem Girls immer wieder Hautprobleme – das hängt tatsächlich mit der Periode zusammen. Denn kurz vor dem Eintreten der Menstruation kann sich das Hautbild deutlich verschlimmern. KUKKSI verrät, welche Dinge mit deiner Haut kurz vor der Periode alles passieren können.

Diese Hautprobleme treten kurz vor der Periode auf

Hormonelle Akne

Hautunreinheiten entstehen durch starke Hormonschwankungen während des Zyklus. Der Östrogenspiegel sinkt und das Testosteron – das hat zur Folge, dass mehr Talg produziert wird. Und genau dieser verstopft die Poren, wodurch dann Pickel entstehen. Das wird auch „Hormonelle Akne“ genannt. Meist treten die Hautunreinheiten meist 7 bis 10 Tage vor der Periode auf.

Rötungen

Auch das Hormon Prostaglandin hat Einfluss auf deine Haut. Dieses engt die Adern an – das lässt deine Haut insgesamt rötlicher erscheinen. Hohe Temperaturen solltest du in der Phase vermeiden – Sauna oder Dampfbäder sind in der Zeit also nicht gerade geeignet.

Entzündungen

Wenn du bereits an diversen Hautkrankheiten leidest, kann sich das kurz vor der Periode noch verschlimmern – beispielsweise zählen dazu Rosacea oder Schuppenflechte. Der Körper wird in der Zeit sehr beansprucht und hat daher Schwierigkeiten, sich selber zu heilen.

Das kannst du gegen Hautunreinheiten tun

Du kannst Hautunreinheiten vor der Periode jedoch vorbeugen. Wegen der überschüssigen Talgproduktion sollte die Haut regelmäßig gereinigt werden – dazu kannst du Gesichtswasser verwenden. Cremes mit Fruchtsäure sagen besonders fettiger Haut den Kampf an. Zinksalbe  wirkt wie Desinfektionsmittel – diese kann man vor allem bei entzündeten Pickeln oder Mitessern anwenden. Durch Dampfbäder werden die Poren geöffnet – Bakterien und überschüssiger Talg wird so entfernt. Und auch eine Maske aus Tonerde kann gegen Hautunreinheiten helfen. Schon gelesen? So viel Blut verlierst du während der Periode

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup