Social Media
Burj Khalifa

Wissen

Das sind die 5 höchsten Gebäude der Welt

imago images / Arabian Eye

Einige Gebäude rauben einfach einem den Atem, wenn man vor ihnen steht. Doch standest du schon mal vor einem der größten Gebäude der Welt? Sie erreichen schwindelerregende Höhen und sind dabei wahre Wunder der Architektur. Die fünf höchsten von ihnen stehen alle in Asien und da es des Öfteren mal zu Erschütterungen kommt, müssen sie mit ihrer unglaublichen Höhe auch noch erdbebensicher sein! 

In den letzten Jahren bauen wir immer weiter in die Höhe. Der Grund dafür ist ziemlich simpel: Wir haben in den Städten keinen Platz mehr. Gerade in Asien steigt die Bevölkerungszahl exponentiell und genau da stehen auch die höchsten Gebäude der Welt. Sie sind mehr als beeindrucken und das nicht nur architektonisch. Einige von ihnen sind so hoch, dass man von unten nur schwer die Spitze erkennen kann! Aber nicht nur von unten machen sie ordentlich Eindruck, sondern gerade, wenn man obendrauf steht. Denn dann entfalten sie erst richtig ihre Wirkung.

Bei diesen Gebäuden musst du schwindelfrei sein

Platz 5 – Lotte World Tower

Lotte World Tower

iStock / efired

Den Start macht der Lotte World Tower in Seoul, Südkorea. Es ist das größte Gebäude des Landes und mit 555 Metern eines der größten weltweit. Im Tower befindet sich eine Einkaufsmall, ein Hotel, Büros und nicht gerade günstige Wohnungen. Auf den letzten sechs Etagen kann man sich gegen eine Gebühr die Aussicht ansehen, die wohl mehr als atemberaubend ist!

Platz 4 – Ping An Finance Center

Platz 4 - Ping An Finance Center

iStock / bingfengwu

Weiter geht es im nicht allzu weiter entfernten China – genauer in der Stadt Shenzen. Mit 599 Metern Höhe soll man das Center sogar von einigen Punkten in Hongkong aus sehen können. Entworfen hat es das amerikanische Architekturbüro Kohn Pedersen Fox und wurde um Jahr 2017 fertiggestellt. Im Gebäude selbst befinden sich diverse Einkaufsmöglichkeiten und Appartements.

Platz 3 – Makkah Royal Clock Tower

Royal Clock Tower Makkah

iStock / clicksbyabrar

Auf dem nächsten Platz befindet sich ein Uhrenturm. Ja, so einer wie der Big Ben in London. Nur ein bisschen größer. Um genau zu sein ist die Uhr am Turm ganze 35 Mal so groß, wie die des Big Ben. Lachhafte 601  Meter ist das Gebäude in Mekka, Saudi-Arabien hoch und sticht zwischen der restlichen Skyline total hervor. Der Tower wurde innerhalb von acht Jahren fertiggestellt. Für ganze drei Jahre war der Uhrenturm auch Platz zwei, doch dann kam China – wieder mal.

Platz 2 – Shanghai Tower

Shanghai Tower

iStock / Eugeneonline

Natürlich hat China gleich zwei Plätze in der Top 5 der höchsten Gebäude der Welt. Der Shanghai-Tower wurde erst von fünf Jahren fertiggestellt. Mit 632 Metern ist er nicht nur Platz 2 dieser Liste, sondern auch das höchste Gebäude in Ostasien. Fun Fact: Im Jahre 2021 soll “Goldin Finance 117”-Tower fertiggestellt werden. Dieser würde dann auf Platz 5 rutschen, somit hätte China drei von fünf Plätzen für sich beansprucht.

Platz 1 – Burj Khalifa

Burj Khalifa

iStock / Britus

Seit 2010 ist der Burj Khalifa in den Vereinigten Arabischen Emiraten das größte Gebäude der Welt. Mit unglaublichen 828 Metern Höhe kommt er damit fast an die eine Kilometer-Marke ran. Nicht nur das, sondern das Gebäude ist dazu auch noch fast 200 Meter höher, als der Platz 2 aus China! Im Burj Khalifa befinden sich in den ersten 38 Etagen das weltweit erste Armani Hotel – die restlichen Etagen sind mit Büros und einigen Suiten belegt.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup