Social Media
Corona

News

Corona-Lockdown: Das sind alle Regeln im Überblick!

iStock / Danny Schoening

Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Länderchefs haben den Corona-Lockdown verschärft. Dieser dauert nun bis zum 14. Februar 2021. Doch welche Regeln gelten? KUKKSI gibt einen Überblick über die Maßnahmen! 

Zuletzt sind die Infektionszahlen zurückgegangen – dennoch hat die Bundesregierung gemeinsam mit den Ländern den Lockdown nicht nur verlängert, sondern härtere Maßnahmen beschlossen. Denn bei den Politikern geht die Angst vor der Virus-Mutation aus Großbritannien um, dass sich diese auch in Deutschland ausbreitet.

Das sind die neuen Regeln

Lockdown wird verlängert

Bereits vor dem Corona-Gipfel war das wahrscheinlich, aber so kam es dann auch: Der Lockdown wird verlängert! Dieser gilt nun bis zum 14. Februar 2021. Das bedeutet: Der Einzelhandel, sowie die Gastronomie und alle Freizeiteinrichtungen bleiben weiterhin zu.

Kontaktbeschränkungen

Die Kontakte sollen weiter auf das absolute Minimum reduziert werden! Man darf sich nur mit EINER Person aus einem weiteren Hausstand treffen.

FFP2-Maskenpflicht

In den Geschäften oder oder im öffentlichen Nahverkehr werden sogenannte OP-Masken oder auch FFP2-Masken nun Pflicht. „Wird das Virus gefährlicher, muss die Maske besser werden. Ganz einfach“, sagte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder auf der Pressekonferenz.

Schulen und Kitas

Es war eines der größten Streitthemen beim Corona-Gipfel: Wie geht es mit den Schulen und Kitas weiter? Es soll bis Mitte Februar eine Notfallbetreuung und Distanzlernen geben. Aber: Der Unterricht an den Schulen fällt bis dahin aus!

Homeoffice

Unternehmen sollen ihren Arbeitgebern ermöglichen, im Homeoffice zu arbeiten – natürlich nur da, wo es auch möglich ist. Dazu soll eine Verordnung befristet bis zum 15. März 2021 erlassen werden. So soll es auch weniger Kontakte im öffentlichen Nahverkehr geben.

Ausgangsbeschränkungen

Es war auch ein großes Thema, wird aber nicht kommen: EIne deutschlandweite Ausgangssperre wird nicht eingeführt! Regional können diese aber Länder erlassen. „Es gibt Länder, die machen Ausgangsbeschränkungen, und es gibt Länder, die machen keine Ausgangsbeschränkung“, sagte Bundeskanzlerinb Angela Merkel auf der Pressekonferenz. Schon gelesen? Corona: Wann endet der Lockdown?

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup