Social Media
Angela Merkel

News

Corona: Diese Knallhart-Regeln wurden beschlossen!

imago images / Christian Spicker

Es wurde gestritten, debattiert und diskutiert: Beim Corona-Gipfel soll es hoch hergegangen sein! Nach mehrstündigen Beratungen ist Bundeskanzlerin Angela Merkel nun vor die Presse getreten und hat sich in einem Statement geäußert. 

Seit dem 16. Dezember 2020 gilt der harte Lockdown in Deutschland. Seitdem sind die Infektionszahlen nicht deutlich zurückgegangen – dass die Regeln daher verlängert werden, galt bereits im Vorfeld als wahrscheinlich. Nun wurde auch offiziell verkündet: Der Lockdown gilt nun bis zum 31. Januar 2021! „Die Beschlüsse, die wir im Dezember gefasst haben, werden wir bis zum 31. Januar verlängern. In einigen Bereichen werden wir diese noch verschärfen“, sagt Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der Pressekonferenz.

Der Lockdown wird verlängert

Das bedeutet: Alles bleibt so, wie es ist! Der Einzelhandel sowie die Gastronomie bleiben weiterhin geschlossen. Und auch Kosmetik- oder Tattoostudios sowie Freizeiteinrichtungen wie Kinos, Opern und Theater dürfen nach wie vor nicht öffnen. Deutschland steht damit ein weiterer Härtetest bevor. Denn die Regeln bleiben nicht nur bestehen, sondern werden nochmal verschärft – die Bundesregierung begründete die strengen Maßnahmen auch mit Sorgen wegen der Ausbreitung der Corona-Mutation, welche unter anderem in Großbritannien aufgetaucht ist.

Kontaktbeschränkungen

Die Kontaktbeschränkungen werden nochmals verschärft. Demnach sind nur Treffen mit EINER weiteren Person aus einem weiteren Hausstand gestattet. Und auch der Bewegungsradius kommt! Demnach darf man sich nur noch 15 Kilometer von seinem Wohnort in Hotspots aufhalten – nur aus trifftigen Gründen wie Arztbesuche gilt dieser nicht.

So geht es an den Schulen weiter

Wegen der zu hohen Neuinfektionen wird nun auch der Unterricht an den Schulen bis zum 31. Januar 2021 ausgesetzt. Auch die Kitas bleib en weiter geschlossen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt. Der nächste Corona-Gipfel soll dann am 25. Januar 2021 stattfinden. Schon gelesen? Corona: Erster Politiker fordert unbefristeten Lockdown!

Gleich mehr in Kürze!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup