Social Media
Weiße Zähne

Life

Diese 10 Lebensmittel machen deine Zähne weiß

iStock / Naked King

Es muss nicht immer Bleaching sein! Die meisten träumen von strahlenden Zähnen – dafür reicht auch schon ein Gang zum Supermarkt, denn einige Lebensmittel können dir weiße Zähne zaubern. 

Es gibt viele Dinge, die deine Zähne verfärben können – dazu zählen unter anderem Kaffee, Tee oder auch Zigaretten. Um die Zähne wieder weiß zu bekommen, setzen die meisten auf Bleaching-Behandlungen beim Zahnarzt.

Bleaching beim Zahnarzt

Bleaching beim Zahnarzt ist zwar eine effektive Art, die Zähne aufzuhellen – jedoch ist diese sehr aufwendig und vor allem auch teuer. Davor müssen die Zähne professionell gereinigt werden – auch dabei können nochmal Kosten entstehen.

Können auch Hausmittel helfen?

Einige versuchen auch mit Hausmitteln, ihre Zähne aufzuhellen – am beliebtesten ist Backpulver oder Zitronensaft. Beide Sachen hellen die Zähne tatsächlich auf – das hat allerdings nur eine kurze Wirkung und kann den Zahnschmelz angreifen. Einige Lebensmittel können deine Zähne natürlich aufhellen – dazu sind diese sogar noch lecker.

Diese 10 Lebensmittel hellen deine Zähne auf

  • In Erdbeeren stecken nicht nur viele Vitamine, sondern enthalten auch ein Bleichmittel – deine Zähne werden dadurch aufgehellt.
  • Der Biss in den Apfel hat einen reinigenden Effekt. Die darin enthaltene Säure lässt gelbe Flecken auf deinen Zähnen verschwinden.
  • Gurken haben den selben Effekt wie ein Apfel – auch, wenn darin keine Säure enthalten ist.
  • Eine Ananas beinhaltet das Enzym Bromelain – dadurch kann Plaque von den Zähnen gelöst werden.
  • Mineralwasser ist die Wunderwaffe überhaupt und hat einen reinigenden Effekt.
  • Nicht nur deine Haut und Haare profitieren von Karotten, sondern auch deine Zähne. Der Zahnschmelz wird durch Vitamin A gestärkt.
  • Das Fruchtfleisch in Birnen neutralisiert die Säure im Mund.
  • In Bananen sind Kalium, Mangan und Magnesium enthalten – diese machen deine Zähne weißer.
  • Käse reduziert den Abbau von Zahnschmelz – das liegt vor allem an dem enthaltenen Casein.
  • Durch Nüsse kann die Zahnsubstanz gestärkt werden, da diese Fette und Kalzium enthalten.

BTN
"Köln 50667"
Connect
Newsletter Signup