Connect with us

Silvia Wollny: Sucht-Geständnis!

Stars

Silvia Wollny: Sucht-Geständnis!

RTL II

Silvia Wollny: Sucht-Geständnis!

Silvia Wollny ist bei den Fans total beliebt und ihre Doku-Soap bei RTL II erzielt immer gute Quoten. Jetzt schockt die achtfache Mama mit einem krassen Geständnis.

Mama Silvia soll sich 10 Jahre lang nur von Käse ernährt haben – davon wurde sie dann sogar krank, wie sie offenbarte. „Ich habe für mich gesagt: Gesundheitlich geht es gar nicht mehr. Da musste ich dann wieder anfangen mit einem Stückchen Gurke und das war ziemlich schmerzhaft, meinen Körper auch wieder umzustellen“, sagt Silvia Wollny gegenüber Promiflash.

WERBUNG

Silvia Wollny litt unter einer Käsesucht

Die 52-Jährige ist also nicht Alkohol oder Drogen verfallen, sondern war süchtig nach Käse. „Ich habe zehn Jahre lang nichts anderes gegessen, kein Brot, keine Äpfel, keine Kartoffeln, gar nichts mehr außer diese Käsechips, weil die einen so gesättigt haben“, gestand Silvia Wollny. Nach 10 Jahren wollte  sie ihre Ernährung wieder umstellen – und das war gar nicht so einfach. „Und die Gelantine darin hat dann zunehmend auch die Organe kaputt gemacht. Da musste ich dann wieder anfangen mit einem Stückchen Gurke und das war ziemlich schmerzhaft, meinen Körper auch wieder umzustellen“, so Silvia Wollny. Mittlerweile hat sie ihre Käsesucht besiegt. Mehr dazu erfährst du hier im Video: 

Die Wollnys: RTL II zeigt neue Folgen

Nach all den Renovierungsarbeiten wird es bei den Wollnys Zeit für eine Auszeit: Die beliebteste Großfamilie Deutschlands macht sich auf den Weg nach Friesland. Dort unternehmen sie eine mehrtägige Bootstour. Bei zwölf Personen auf engstem Raum sind Reibereien vorprogrammiert. Familienoberhaupt Silvia nimmt die Zügel in die Hand, doch der selbsternannte Kapitän Peter macht ihr ständig einen Strich durch die Rechnung. Die neuen Folgen von „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie!“ zeigt RTL II ab dem 3. Januar um 20:15 Uhr.

Nach Oben