Social Media
Schule

News

Coronavirus: Nach den Sommerferien startet wieder die Schule!

iStock / Zhang Shu

Bisher mussten viele Schüler in Deutschland zu Hause bleiben. Niemand wusste, wann es mit dem Unterricht weitergeht. Doch nun gibt es ein neues Regierungspapier, was den normalen Schulbetrieb festlegt und wieder starten lassen soll. Aber auch zu anderen wichtigen Punkten, wie Großveranstaltungen, gibt es Neuigkeiten.

Durch das Coronavirus ist seit Ende März der Schulbetrieb auf zu Hause verlegt worden. Für viele Eltern war das ein absoluter Schock. Immerhin haben nicht alle Eltern Zeit, um ihr eigenes Kind zu unterrichten. Doch nun gibt es endlich positive Nachrichten! Die Schule soll nämlich schon bald wieder starten.

Schulstart spätestens nach Sommerferien

In den Regierungspapieren wurden endlich neue Coronaregeln verabschiedet. Die Lockerungen sollen das öffentliche Leben so langsam wieder ins Rollen bringen. Doch eine Sache wird die meisten Eltern am meisten freuen. Es gibt nämlich Neuigkeiten zum Schulstart. Darin heißt es: ,,In den Schulen soll der Regelbetrieb spätestens nach den Sommerferien wieder losgehen, insofern sich die Lage nicht deutlich verschlechtert.“ Durch das Wörtchen „Spätestens“ gibt es natürlich noch keinen genauen Starttermin. Doch nun hat man endlich etwas Handfestes. Denn nun weiß man endlich, dass es nicht mehr lange dauert, bis es wieder losgeht. RTL hat nun alle Corona-Maßnahmen veröffentlicht. Weitere sollen am Nachmittag folgen.

Schule

iStock / Favor_of_God

Weitere Lockerungsmaßnahmen

  •  Alle Hygienemaßnahmen und Mindestabstände gelten weiterhin. Mundschutz muss weiter in den vorgesehenen Bereichen getragen werden.
  • Kontaktkreis so klein wie möglich halten
  • Bei Corona-Ausbrüchen kann es regionale Einschränkungen bzw. Maßnahmen geben.
  • Kontaktverfolgungen durch das Gesundheitsamt seien weiterhin möglich.
  • Testkapazitäten sollen weiter ausgebaut werden. Die Corona-App wird empfohlen.
  • Öffnungsbeschränkungen in der Gastronomie, in Kulturbetrieben, etc. sollen weiterhin aufgeweicht werden.
  • Touristischer Reisebusverkehr ist in den meisten Ländern wieder erlaubt.
  • Großveranstaltungen wie Volksfeste, Schützenfeste oder Kirmes-Veranstaltungen seien aktuell weiterhin nicht möglich. Insbesondere große Freizeit-Events, bei denen Kontaktverfolgung und Hygienemaßnahmen nicht möglich sind, sollen mindestens bis Ende Oktober 2020 nicht stattfinden.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup