Social Media
Feuerherz

Stars

Bald ist Schluss: Feuerherz geben Band-Aus bekannt!

imago images / Jan Huebner

Fans müssen ganz stark sein: “Feuerherz” hat eine riesige Community. Doch schon bald ist Schluss: Die Jungs gaben das Band-Aus bekannt und gehen ab 2021 getrennte Wege, wie sie jetzt selbst im TV bestätigten. 

Florian Silbereisen führte die Zuschauer durch seine ARD-Show “Schlagerlovestory.2020” am Samstagabend. Zwar stand die Sendung im Zeichen der Liebe – es gab aber auch einen traurigen Moment: Die Schlager-Boyband “Feuerherz” gaben ihre Trennung bekannt.

Feuerherz verkünden Trennung

“Ich habe jetzt leider eine traurige Nachricht für alle Schlager-Boygroup-Fans”, sagte Florian Silbereisen in seiner Sendung “Schlagerlovestory.2020”. “Jetzt steht es fest: Die Jungs von Feuerherz werden ihre Schlager-Boygroup-Karriere Ende dieses Jahres in unserer ‘Adventsfestshow’ beenden. 2021 warten auf Karsten, Sebastian, Dominique und Matt nämlich außergewöhnliche Soloprojekte”, so der Moderator weiter.

“2015-2020: 5 geile Jahre voller Höhen und Tiefen. Wir haben jede einzelne Sekunde genossen & werden all die schönen Momente und Erlebnisse zusammen für ewig im Herzen tragen. 4 Brüder – 4 Weggefährten & für immer ein Team. Danke, dass ihr diesen Weg mit uns zusammen gegangen seid & uns ermöglicht unseren Traum zu leben. Lasst uns 2020 noch zusammen als #Teamfeuerherz in vollen Zügen genießen”, schrieb die Band jetzt auch bei Facebook. Im Jahr 2014 fing alles an: Dominique Bircan Baltas, Martijn “Matt” Stoffers, Karsten Walter und Sebastian Wurth wurden entdeckt. Die Jungs arbeiteten an ihrem ersten gemeinsamen Album “Verdammt guter Tag” – unter dem Namen “Feuerherz” veröffentlichten sie die erste Platte.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup