Social Media

KUKKSI exklusiv

Love Island 2021: So geht Fynn mit Konkurrenz um!

RTLZWEI / Magdalena Possert

Bei “Love Island” treffen viele Girls und Boys aufeinander – da kann es schon mal zum Konkurrenzkampf kommen. Fynn ist Kandidat der diesjährigen Staffel und hat vorab bei KUKKSI verraten, wie er mit Konkurrenz umgeht und was er von seiner Teilnahme erwartet. 

In einer Villa auf Teneriffa stürzen sich die Kandidaten bei “Love Island” in ihr wohl bisher größtes Liebes-Abenteuer. In der Traumkulisse werden sie in den kommenden Wochen nach der großen Liebe suchen – so auch Fynn. “Natürlich hoffe ich, dass ich ein Mädchen finden werde. Aber ich denke, dass man auch eine schöne Zeit mit allen Islandern haben wird”, sagt der 23-Jährige im exklusiven Interview mit KUKKSI. Sein Umfeld hat positiv auf die Teilnahme in der Kuppelshow reagiert: “Meine Familie und Freunde fanden das alle cool und haben mir viel Glück gewünscht. Die stehen alle hinter mir.”

Fynn ist ein Gefühlsmensch

Bei so vielen Kandidaten kann es schon mal zum Konkurrenzkampf kommen, denn schließlich kämpft jeder um sein Couple – aber wie geht er damit um? “Ich bin ein Gefühlsmensch und lasse alles auf mich zukommen. Ich mache mir darüber nicht so die großen Gedanken, aber natürlich kann es zum Konkurrenzkampf kommen. Wenn ein anderer Islander ein Mädchen gut findet, quatsche ich mit ihr und mache das nicht von ihm abhängig, sondern von ihr. Wenn ich dann merke, dass sie dem anderen Islander eher die Blicke zuwendet, dann ist das halt so. Das muss ich dann akzeptieren und kann nicht so wie ein Depp hinterherlaufen. Ich würde also definitiv auch einem anderen Kandidaten die Frau ausspannen, wenn sie mich gut findet und ich sie. Ich will mich mit allen gut verstehen, aber ich bin nicht dort, um neue Bros zu finden. Der Fokus ist für mich aber, dass eine Mädchen zu finden”, sagt Fynn zu uns.

So weit würde er vor der Kamera gehen

Fynn schließt Geschlechtsverkehr vor der Kamera übrigens aus. “Ich habe mir eine Grenze gesetzt. Ich würde mit einem Mädchen in der Öffentlichkeit nicht schlafen. Man kann nie sagen “nie”, aber das ist eigentlich so ein Punkt, was ich nicht machen würde. Wenn ich mir etwas vornehme, halte ich mich daran auch”, erzählt der Hottie zu KUKKSI. “Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe” startet am 8. März um 20:15 Uhr und läuft ab 9. März immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI. Schon gelesen? Love Island 2021: Amadu spricht über No-Gos bei einer Frau!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup