Social Media

KUKKSI exklusiv

Love Island 2021: Emma spricht über ihr schlimmstes Date!

RTLZWEI / PARIS TSITSOS

Bei “Love Island” gibt es Nachwuchs! Gleich vier neue Islander kommen in die Show und mischen die Villa auf. Dazu gehört auch Emma – die Junior Produktmanagerin und BWL-Studentin will in der Kuppelshow ihren Traumboy finden. Bei KUKKSI hat die 22-Jährige kurz vor ihrem Einzug über ihr schlimmstes Date gesprochen und verraten, weshalb sie im TV die große Liebe sucht. 

Emma ist ein echter Hingucker! Der Blondschopf hat sich spontan entschieden, sich bei “Love Island” zu bewerben. “Es war eine spontane Entscheidung, bei ‘Love Island’ mitzumachen und wurde auch von einer Freundin animiert, da sie die letzte Staffel sehr cool fand. Die Möglichkeit, so Menschen kennenzulernen, ist einmalig”, sagt Emma im exklusiven Interview mit KUKKSI. Die 22-Jährige glaubt, dass sie in der Kuppelshow auf ihren Traumboy treffen wird: “Die große Liebe kann man überall finden. Ich habe die große Liebe noch nicht gefunden, sonst wäre ich nicht bei ‘Love Island’. Zuletzt hatte ich Kontakte vor allem über Tinder geknüpft.”

So sollte ihr Traumboy sein

Uns hat sie auch verraten, wie ihr Traummann sein sollte. “Er sollte eine Menge Humor mitbringen und Interesse am Leben haben. Er sollte Lust auf neue Dinge haben und ein offener Mensch sein”, sagt Emma. Und ist ihr das Aussehen oder der Charakter wichtiger? “Das Aussehen spielt schon eine Rolle, da einem das als erstes anspricht. Der Charakter ist aber das, was zählt. Man verliebt sich auch in einen Menschen, den man anfangs vielleicht nicht so schön fand, wenn der Charakter aber toll ist”, meint die 22-Jährige.

RTLZWEI / PARIS TSITSOS

Emma über ihre schlimmste Date-Erfahrung

Emma hat auch erzählt, weshalb ihre letzte Beziehung in die Brüche ging. “Meine letzte Beziehung ging im vergangenen Jahr auseinander. Wir waren drei Jahre zusammen. Das war eher eine kindliche Liebe. Als wir zusammen gekommen sind, waren wir in etwa 18. Man hat verschiedene Interessen entwickelt und ich habe gemerkt, dass ich die Zeit für mich brauche”, offenbart die Studentin. Nicht alle Dates liefen für Emma in der Vergangenheit nach Plan. “Mich hatte bei einem Date eine Person mal sehr überrumpelt mit ihrem Verhalten. Das hat mich verunsichert, weil ich das nicht einordnen konnte”, verriet die Kandidatin. “Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe” läuft immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI. Schon gelesen? Love Island 2021: Kathi würde Kinder adoptieren!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup