Social Media

Soaps

Krass Schule: Dietrich will seine Verehrerin loswerden!

RTLZWEI

Klaus Färber ist in der neuen Folge von „Krass Schule – Die jungen Lehrer“ in seinem Element: Er lässt im Rahmen der Projekttage einen Donnerbalken installieren. Das wollen die Schüler nicht hinnehmen. Dietrich wiederum weiß absolut nicht, wie er sich seine neue Verehrerin vom Hals halten soll.

Die Projekttage „Schule vor 100 Jahren“ sind in vollem Gange – und Klaus Färber nimmt seine Aufgabe als Organisator sehr ernst. So versperrt er zum Beispiel die Toiletten und lässt einen Donnerbalken installieren. Die improvisierte Toilettenanlange und andere Aktionen kommen jedoch weder bei den Schülern noch bei seinen Kollegen gut an.

Carmen und Lukas kommen sich näher

Carmen und Lukas nähern sich derweil immer weiter an. Als Rosa sie in flagranti erwischt, vertraut sich Carmen ihrer besten Freundin an. Lukas hat in der Zwischenzeit eine Idee, wie sie ihre Liebe testen können. Er will, dass Carmen zu ihm zieht. Aber sie weiß nicht, ob das ein guter Plan ist.

Wie bekommt Dietrich seine Verehrerin los?

Dietrich wiederum hat eine Verehrerin. Es handelt sich um die Mutter einer Schülerin. Allerdings hat er keinerlei Interesse und die extreme Anmache überfordert den Lehrer. Als aus den lasziven Spielchen bitterer Ernst wird, droht Dietrichs Leben komplett aus den Fugen zu geraten… Die neue Folge von „Krass Schule – Die jungen Lehrer“ zeigt RTLZWEI heute um 17:05 Uhr. Schon gelesen? Krass Schule: Hat sich Melina in Anna verliebt?

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup