Social Media
Band 2AM

Stars

Im Seulong: K-Pop-Star in tödlichen Autounfall verwickelt!

imago images / AFLO

Im Seulong wurde als Mitglied der Band 2AM bekannt. In den vergangenen Jahren startete der K-Pop-Star auch als Solo-Sänger durch. Doch nun gibt es traurige Neuigkeiten: Der Musiker ist in einem tödlichen Autounfall verwickelt. 

Der K-Pop-Star startete vor einigen Jahren eine Solokarriere und ist damit auch sehr erfolgreich. Im Laufe der Zeit konnte sich Im Seulong eine riesige Fanbase aufbauen. Doch nun gibt es zu dem Musiker traurige Schlagzeilen: Er war in einem tödlichen Autounfall verwickelt! Bei dem Crash kam ein Fußgänger ums Leben.

Erstes Statement von seinem Management

Mittlerweile hat sich auch sein Management zu Wort gemeldet. “Zu allererst möge das Opfer des tödlichen Unfalls in Frieden ruhen und wir möchten der Familie unser Beileid aussprechen. Am 1. August fuhr Im Seulong in seinem Wagen, als sich der Unfall im Regen ereignete. ER hat während der Fahrt einen Fußgänger angefahren, der die Straße überquerte”, heißt es in ein em Statement laut dem Magazin Soompi.

Bis die Rettungskräfte eintrafen, leistete Im Seulong noch Erste Hilfe. Doch jede Hilfe kam zu spät: Auf dem Weg ins Krankenhaus ist der Fußgänger verstorben. Unklar sind bisher völlig die Hintergründe des Autounfalls oder wie es dazu kam. Fest steht bisher nur, dass der Sänger nicht unter ALkohol- oder Drogeneinfluss stand. Beamte ermitteln und untersuchen den genauen Unfallhergang.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup