Social Media
Peter und Iris Klein

Stars

Iris und Peter Klein: Krisengipfel nach Klinik-Drama!

IMAGO / Eventpress

Der Fremdgeh-Skandal spitzt sich immer weiter zu! Iris Klein wurde in den vergangenen Tagen in eine Klinik eingeliefert, da sich ihr Gesundheitszustand verschlechtert hatte. Die ganze Situation scheint der Katzenberger-Mama schwer zuzusetzen. Jetzt haben sich Iris und Peter Klein zu einem Krisen-Gipfel getroffen!

Die Ehe von Iris und Peter Klein steht möglicherweise vor dem Aus. Iris Klein behauptete, dass ihr Mann Peter sie am Rande des Dschungelcamps mit Yvonne Woelke betrogen habe. Die beiden bestritten die Vorwürfe. Iris Klein hält jedoch an den Behauptungen fest und ist sich sicher, dass ihr Mann nicht treu war.

Nun kam es zu einer Aussprache zwischen Iris und Peter Klein in einem Hotel in Ludwigshafen. Das Paar habe sich in einem Hotel getroffen. Es kam zu einer „lautstarken und impulsiven“ Aussprache, wie RTL berichtet. „Da die beiden seit 20 Jahren ein Paar sind und sich sehr lieben, sind beide an einem Happy End interessiert“, bestätigte das Management in der Bild-Zeitung. „Es konnte noch kein Ergebnis erzielt werden. In welche Richtung es geht, ist unklar. Dazu ist Iris momentan einfach zu verletzt und getroffen“, heißt es in dem Statement weiter.

Peter Klein und Yvonne Woelke melden sich zu Wort

Peter Klein hat sich erstmals auch bei Instagram geäußert. „Ich werde überhäuft mit Beleidigungen, Vorwürfen und Beschuldigungen, ohne dass ihr wisst wie die Situation wirklich ist… ich werde mich zu gegebener Zeit dazu äußern. Dieser Moment ist allerdings noch nicht gekommen. Ich kann verstehen, dass ihr aufgrund der derzeitigen Informationen von mir enttäuscht seid und es macht mich sehr traurig, dass es so gekommen ist“, schrieb er bei Instagram. Und auch Yvonne Woelke meldete sich bei RTL zu Wort: „Alle denken ja, sie wissen die Wahrheit. Letztendlich wissen die Wahrheit nur zwei Leute, Peter und ich.“ Im Interview mit dem Sender stellte sie klar: Mit Peter Klein lief nichts! Und sie machte Iris Klein sogar das Angebot, dass man sich zusammen an den Tisch setzt.

Connect
Newsletter Signup