Social Media
Ex-GNTM-Kandidatin Maria Schimanski

KUKKSI exklusiv

GNTM 2021: So geht Maria Schimanski mit dem Exit um!

Maria Schimanski / privat

Maria Schimanski war die erste gehörlose Kandidatin bei „Germany’s next Topmodel“. Schon in der zweiten Woche war für die 21-Jährige schon wieder Schluss. Bei KUKKSI spricht das Nachwuchs-Model darüber, wie sie die Entscheidung von Heidi Klum aufgefasst hat.

Die 21-Jährige schrieb GNTM-Geschichte. Denn noch nie nahm eine gehörlose Kandidatin in der ProSieben-Show teil. Doch schon kurz nach Beginn musste die Kandidatin schon wieder gehen.  Das Urteil von Heidi Klum war knallhart! Die Jurorin war alles andere als begeistert. „Du warst um Meilen schlechter als letzte Woche. Der Funke ist nicht übergesprungen“, sagte die GNTM-Jurorin zu Maria Schimanski.

Das sagt Maria Schimanski zu ihrem Rauswurf

Doch wie fasste die Kandidatin die Entscheidung von Heidi Klum auf? „Natürlich ist Enttäuschung da, weil ich gerne so weit wie möglich gekommen wäre. Ich bin trotzdem zufrieden und stolz auf das, was ich erreicht habe, und freue mich auf die Zukunft“, sagt Maria Schimanski im exklusiven Interview mit KUKKSI. Und auch, wenn die Reise bei „Germany’s next Topmodel“ nicht ganz so lang war – für Maria Schimanski war die Teilnahme an der Show eine krasse Erfahrung. „Es war eine einzigartige Erfahrung. Sowas erlebt man nur einmal. Ich habe vieles dort gelernt. Meinen Traum habe ich durch meine Teilnahme dort auch erfüllen können“, erzählt uns die Kandidatin.

Ex-GNTM-Kandidatin Maria Schimanski

Maria Schimanski / privat

So kam sie mit den anderen Kandidatinnen klar

Mit den anderen Kandidatinnen hat sich Maria trotz ihrer Gehörlosigkeit gut verständigen können. „Wie man es auch schon im TV gesehen hat, klappte die Kommunikation mit den anderen Mädels relativ reibungslos, wenn wir unter uns waren. Ich dufte viele tolle Menschen kennenlernen. Alle haben sich Mühe gegeben und ich habe auch ein Gebärden-ABC mitgebracht, um es noch etwas zu vereinfachen“, sagt uns die 21-Jährige. Nach GNTM will Maria Schimanski weiter als Model arbeiten und hat sich bereits neue Ziele gesetzt. Auch, wenn die Kandidatin vielleicht Heidi Klum nicht überzeugen konnte – die Fans stehen hinter ihr. Denn in den sozialen Netzwerken konnte sie sich eine riesige Community aufbauen. ProSieben zeigt „Germany’s next Topmodel“ immer donnerstags um 20:15 Uhr. Schon gelesen? GNTM 2021: Kandidatin Maria ist gehörlos!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup