Social Media
Flugzeug am Airport

Wissen

Darum ist der Einstieg im Flugzeug immer auf der linken Seite

iStock / StockSeller_ukr

Es gibt einige Dinge, die man beim Fliegen als Selbstverständlichkeit ansieht. So auch der Einstieg in die Maschine – dieser ist nämlich immer links. Aber warum ist das eigentlich so? Dafür gibt es mehrere Gründe.

Für Fluggäste gibt es zwei Wege, in die Maschine einzusteigen: Einmal über eine mobile Treppe auf dem Rollfeld oder direkt über eine Gangway, wenn der Flieger am Terminal hält. Aber eine Sache ist dabei gleich: Der Einstieg auf der linken Seite. Aber wie kommt es eigentlich dazu?

Darum ist der Einstieg im Flugzeug meistens links

Dass man im Flugzeug ausschließlich auf der linken Seite einsteigt, hat gleich mehrere Gründe. Früher waren die Flughäfen so ausgerichtet, dass die Maschine direkt vor dem Terminal anhalten konnte. Da die Piloten in den meisten Fällen im Cockpit links sitzen, konnten diese den Abstand zwischen den Tragflächen und dem Terminalgebäude besser einschätzen, wie der Business Insider berichtet. Der Pilot hat also demnach alles besser im Blick.

Ein weiterer Grund: Auf der rechten Seite wird die Maschine betankt und das Gepäck eingeladen. So behindern Passagiere nicht das Bodenpersonal bei ihrer Arbeit. Der Ursprung geht aber noch viel weiter zurück. Denn eine weitere Erklärung ergibt sich aus der Seefahrt: Auch bei Schiffen befindet sich der Einstieg immer links. „Schiffe werden traditionell auch in Fahrtrichtung gesehen von links, also Backbord aus, bestiegen“, sagt Luftfahrtexperte Heinrich Großbongardt gegenüber Travelbook. Die englische Entsprechung für Backboard lautet port side – es handelt sich dabei um die Hafenseite.

Der Ablauf an Flughäfen dürfte heute deutlich einfacher sein. Wäre der Einstieg auf der rechten Seite, würde sich der Ablauf am Airport wohl etwas verlangsamen und die Koordination wäre insgesamt schwieriger. Der Einstieg auf der linken Seite ist keine festgeschriebene Regel, es handelt sich dabei vielmehr um eine Tradition. Es gibt aber durchaus wenige Ausnahmen: Bei mehreren kleineren Flugzeugen wie beispielsweise der Mooney M20 befindet sich der Einstieg auf der rechten Seite. Ob auf der linken oder rechten Seite – den meisten Passagieren dürfte das egal sein. Denn Hauptsache der Flieger bringt einen schnell zum Urlaubsziel.

Connect
Newsletter Signup