Social Media
Corona in Chemnitz

News

Corona: Erstes Bundesland prüft Lockdown für Ungeimpfte!

IMAGO / HärtelPRESS

Die Infektionszahlen in Deutschland schießen wieder rasant in die Höhe! Betroffen ist vor allem auch Sachsen: Hier liegt laut dem Robert-Koch-Institut die 7-Tage-Inzidenz bei 266,4 auf 100.000 Einwohner. Nun will das Bundesland knallhart durchgreifen und prüft einen Lockdown für Ungeimpfte. 

Deutschland ist wieder weitgehend in der Normalität angekommen. Bei Besuchen wie in Restaurants, Kinos oder anderen Einrichtungen gilt bisher vielerorts die 3G-Regel. Das bedeutet: Nur Getestete, Geimpfte oder Genesene werden zugelassen. Immer mehr greift aber auch die 2G-Regel – demnach wird der Zutritt nur noch Geimpften oder Genesenen gewährt. Ein Corona-Test würde dann nicht mehr ausreichen. In einigen Bundesländern haben Restaurant-Betreiber oder Veranstalter bereits die Möglichkeit, das 2G-Modell anzuwenden In Hessen gilt die 2G-Regel sogar im Einzelhandel. Nun will vor allem Sachsen hart durchgreifen: Da in dem Bundesland die Infektionszahlen wieder dramatisch angestiegen sind, wird nun generell über 2G-Regel geführt. Demnach solle diese im gesamten Freistaat eingeführt werden.

Lockdown für Ungeimpfte bald in Sachsen?

Das Kabinett will am kommenden Dienstag über eine neue Schutzverordnung beraten. „Dazu wird auch das Thema 2G gehören“, sagte Sprecherin Juliane Morgenroth laut Medienberichten. Hintergrund sind die steigenden Infektionszahlen, aber auch die Bettenbelegungen in den Krankenhäusern. „Dies nehmen wir sehr ernst“, erklärte sie weiter. In Sachsen könnte dann das 2G-Modell für das öffentliche Leben verpflichtet werden. Das bedeutet: Ungeimpfte haben beinahe nirgendwo mehr einen Zutritt, was einen Lockdown gleicht. Demnach dürften dann nur noch Geimpfte und Genesene unter anderem Kultureinrichtungen oder Restaurants besuchen. Unklar ist noch, ob das Modell dann auch im Einzelhandel greifen würde.

Die Lage in dem Bundesland ist dramatisch

„Die Entwicklung in den Krankenhäusern ist alarmierend. Die Zahlen zeigen, dass die Pandemie aller Pandemiemüdigkeit zum Trotz noch nicht vorbei ist. Die Nachlässigkeit bei Einhaltung der Corona-Regeln und die besorgniserregend niedrige Impfquote rächt sich. Wir haben eine Pandemie der Ungeimpften“, so die Sächsische Gesundheitsministerin Petra Köpping. Besonders dramatisch ist die Situation übrigens im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge: Die 7-Tage-Inzidenz liegt dort bei 501,8. Schon gelesen? Kein Lockdown mehr? Das sind die neuen Corona-Regeln!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | PROMIPLANET | KUKKSI MALLORCA | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup