Social Media
Bucket List für den Sommer

News

Bis 40 Grad möglich: Mega-Hitze erreicht Deutschland!

iStock / rclassenlayouts

Kühle Orte in Deutschland wird es in den kommenden Tagen kaum geben. Die erste Hitzewelle des Jahres erreicht das Land – und die hat es in sich! Wird nun sogar die 40 Grad-Marke geknackt?

Heiß, heißer… Deutschland! Die nächsten Tage könnten ziemlich unangenehm werden – zumindest für die Leute, welche es nicht zu warm mögen. Denn es wird richtig knackig heiß! Beinahe überall werden Werte deutlich über 30 Grad erreicht. Und sogar die 40 Grad-Marke könnte ab Donnerstag geknackt werden. Laut Experten könnte es der wärmste Juni aller Zeiten werden.

Wird die 40 Grad-Marke geknackt?

„Das werden wieder einige sehr unangenehme Tage werden. Die Luft wird immer schwüler und heißer. Ab Donnerstag drohen dann auch mächtige Hitzegewitter und auch Unwetter. Für so manchen Kreislauf ist das eine ganz schöne Herausforderung. Die Wetterlage könnte Deutschland sogar einen Rekord-Juni bescheren“, erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung von Q.met, gegenüber dem Wetterportal wetter.net.

Der Experte meint weiter: „Nach den ersten 12 Junitagen ist der Monat 3,7 Grad wärmer als im Klimamittel. Das ist eine enorme Abweichung. Diese positive Abweichung wird mit den positiven Temperaturen rasch weiter zunehmen. Der Juni könnte es in die Top5 der wärmste Juni-Monate seit 1881 schaffen, vielleicht sogar auf Platz 1. Das kommt ganz darauf an, wie lange uns die Sahara-Hitze erhalten bleibt.“

So wird das Wetter in den kommenden Tagen

  • Donnerstag: 29 bis 38 Grad, sehr heiß, schwül, Hitzegewitter möglich
  • Freitag: 28 bis 39 Grad, heißes Sommerwetter mit einzelnen Gewittern und Unwettern
  • Samstag: 26 bis 35 Grad, schwül-warm, im Westen deutlich kühler, aber auch dort schwül, Gewitter
  • Sonntag: 22 bis 33 Grad, schwülwarme Luftmassen, Gewitter

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup