Social Media
"Berlin - Tag & Nacht" vom 09.03.23

Soaps

Berlin – Tag & Nacht: Chiara fühlt sich im Stich gelassen!

RTLZWEI

Eigentlich will Chiara in der neuen Folge von „Berlin – Tag & Nacht“ ihren 18. Geburtstag zusammen mit Piet und Malte feiern, doch beim gemeinsamen Essen, lässt Piet keine Gelegenheit aus, gegen Malte zu sticheln. Chiaras Laune ist dahin und sie will am liebsten einfach alleine sein.

Es ist Chiaras 18. Geburtstag. Dankbar lässt sie sich von Piet zum Essen ausführen und schafft es sogar, ihn zu überreden, auch Malte einzuladen. Doch das stellt sich sehr schnell als großer Fehler heraus. Piet lässt keine Gelegenheit aus, gegen Malte zu sticheln und treibt es immer weiter, bis Chiara schließlich aus der Haut fährt und Piet sauer zurechtweist. Ab diesem Zeitpunkt ist ihre gute Laune dahin und an ausgelassenes Feiern nicht mehr zu denken. Statt sich über ihren Geburtstag zu freuen, will Chiara am liebsten einfach allein sein.

Malte will Chiara aufmuntern

Nicht einmal Malte schafft es, sie wieder aufzumuntern. Doch der hat bereits einen Plan, wie er Chiaras Tag noch retten kann. Er bestellt sie zum Matrix, wo auch Piet auf das Geburtstagskind wartet. Malte hat es geschafft, ihn davon zu überzeugen, sich bei Chiara zu entschuldigen. Als Piet ihnen sogar noch seinen Segen gibt, verzeiht Chiara ihm und ist Malte überaus dankbar, dass er sich für sie so reingehängt hat. Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 19:05 Uhr bei „Berlin – Tag & Nacht“. Mehr News und Infos zu BTN, den Darstellern und die Vorschau gibt es HIER bei KUKKSI.

Connect
Newsletter Signup