Social Media
So bringst du neuen Wind in euere Beziehung

Love

5 hilfreiche Tipps gegen Eifersucht in eurer Beziehung

iStock / GeorgeRudy

Ihr beide habt euch gefunden und die Beziehung läuft perfekt – also eigentlich. Denn ein Problem und das ist die Eifersucht. Das ist aber gar nicht so ungewöhnlich. Und wenn man damit richtig umgeht, ist es nicht mal schlimm. Wie ihr das am besten macht? Verraten wir dir in diesem Artikel!

Niemals ist irgendwas perfekt und wenn es mal nahezu perfekt laufen sollte, dann gibt es immer einen kleinen Dorn im Auge. Bei richtig tollen Beziehungen ist das sehr oft die Eifersucht. Man will die- oder denjenigen einfach nicht verlieren und will weiter auf Wolke sieben schweben. Damit das aber zu keinem Problem wird, erzählen wir dir, wie man am besten damit umgehen kann und sollte.

Das hilft gegen Eifersucht in der Beziehung

Sprecht offen über das Thema Eifersucht

Oft gibt es Eifersucht, weil die Freundin oder der Freund sich mit jemanden anders trifft und man einfach Angst hat, dass etwas passiert. Wenn man aber von vornherein das Thema anspricht und darüber redet, dann ist es gar nicht mehr so schlimm und man macht sich nicht mehr so viele Sorgen. Wenn man das Thema Eifersucht nur verschweigt und in sich hineinfrisst, dann bringt es euch beiden nichts.

Vertrauen aufbauen

Gedanken wie Eifersucht kommen nur, wenn man der Partnerin oder dem Partner nicht zu 100 Prozent vertraut – und das ist auch nicht schlimm. Nur solltet ihr gemeinsam versuchen, daran zu arbeiten und eine große Vertrauensbasis aufzubauen. Sonst habt ihr immer ein ungutes Gefühl, wenn der andere nicht da ist.

Gesteht eure Schwächen

Nur wenn man weiß, wie der andere tickt und was die wirklichen Schwächen sind, kann man damit und daran arbeiten. Genau deshalb ist es wichtig, dass ihr offen und ehrlich über die eigenen Schwächen und Makel redet. Denn nur so könnt ihr sie zu eurer gemeinsamen Stärke machen und daran arbeiten.

Haltet Kontakt zur Beruhigung

Die Stimme des anderen zu hören, beruhigt ungemein. Deshalb ist es wichtig – gerade wenn die Beziehung noch frisch ist – Kontakt zu halten und so Vertrauen aufzubauen. Langsam werdet ihr merken, wie ihr beide tickt und dass es eigentlich gar keinen Grund zur Sorge gibt.

Stelle deinem Partner deine Freunde vor

Er ist auf dich eifersüchtig, weil du immer bei einem Freund bist? Dann stell den Freund doch einfach mal deinem Partner vor. So lernen sich die beiden kennen und wissen, mit wem du unterwegs bist und dich triffst. Vielleicht wird er auch so merken, dass es gar keinen Grund zur Sorge gibt. Schon gelesen? So findest du deinen Beziehungstyp heraus.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup