Social Media
Das Finale von

TV

The Masked Singer 2021: Das ist der Gewinner!

ProSieben / Willi Weber

ProSieben hat am Dienstagabend das Finale der diesjährigen Staffel von „The Masked Singer“ gezeigt. Der Dinosaurier, Leopard, Flamingo und die Schildkröte standen im Finale – aber wer konnte am Ende das Rennen machen und welche Promis haben sich unter den Masken versteckt?

Joko Winterscheidt ist nicht der Monstronaut. Aber Joko Winterscheidt war Rategast im großen Finale von „The Masked Singer“. „Meine Enttäuschung darüber, dass ich nicht der Monstronaut bin, ist nach wie vor riesig. Umso mehr bin ich gespannt, ob ich unter einem der anderen Kostüme stecke“, sagt der Entertainer. Spätestens nach der vierten Enthüllung kann Joko diese Frage sicher beantworten. Denn im #MaskedSinger-Finale fielen alle vier Masken – Dinosaurier, Flamingo, Leopard und Schildkröte.

Der Dinosaurier gewinnt die Staffel

Zuletzt standen der Leopard und der Dinosaurier im Finale – letzterer hat das Rennen gemacht und die Staffel von „The Masked Singer gewonnen. Sasha ist der Dinosaurier und verlässt die Show als Sieger. „Es ist anstrengend, aber ein wunderschönes Kostüm. Es ist eine große Herausforderung“, sagte der Sänger kurz danach.

Diese Promis steckten unter Schildkröte, Flamingo und Leopard

Zuvor wurden die anderen Masken enthüllt. Unter der Schildkröte steckte tatsächlich Thomas Anders! „Das ist unglaublich. Das hätte ich nie gedacht, dass man wirklich so einen Wiedererkennungswert hat – von Anfang an“, erzählte der Sänger. Als nächstes wurde auch der Flamingo enthüllt – darunter befand sich Ross Antony. Das Kostüm war einer der aufwendigsten in dieser Staffel – 600 Arbeitsstunden und 20.000 Swarovski-Kristalle steckten darin. Als Leopard wurde Cassandra Steen enttarnt.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup