Social Media
Glücklich und traurig

Horoskop

Diese 4 Sternzeichen verstecken ihre Gefühle gut

iStock / grinvalds

Einige Menschen können ihre Gefühle nicht zeigen oder wollen es auch nicht. Sie sind einfach extrem verschlossen und lassen ihren Emotionen keinen freien Lauf. Diese Charaktereigenschaft trifft laut dem Horoskop besonders auf einige Sternzeichen zu. 

Es gibt Leute, welche ihre Gefühle offen zeigen man sieht ihnen sofort an, ob sie traurig oder glücklich sind. Andere Menschen können das wiederum nicht und sind eher total verschlossen. Geht es ihnen schlecht, versuchen sie das mit Humor zu überspielen. Das könnte laut dem Horoskop auch mit dem Sternzeichen zusammenhängen.

Diese 4 Sternzeichen zeigen keine Gefühle

Wassermann

Der Wassermann ist ein sozialer und offener Mensch – eigentlich. Zumindest dann, wenn es um andere geht. Geht es ihm jedoch selber mal schlecht oder ist er traurig, merkt man es ihm nicht wirklich an. Denn das Sternzeichen ist total verschlossen, wenn es um seine Emotionen geht. Er spricht einfach so gut wie nie über seine Gefühlswelt – das hat vor allem damit zu tun, dass er anderen Menschen kaum vertraut.

Jungfrau

Die Jungfrau hält ihre Gefühle ebenfalls zurück oder lässt ihre Emotionen nur bei Menschen freien Lauf, zu welchen sie eine enge Vertrauensbasis hat. Der Grund: Das Sternzeichen hat Angst, auf Ablehnung zu stoßen oder kritisiert zu werden – deshalb schweigen Jungfrau-Geborene, wenn es um ihre Gefühle geht. Die Jungfrau hat ein großes Problem damit, zu ihren Gefühlen zu stehen. Und wenn es doch mal um ihre Gefühle geht, weicht sie dem Thema meist sehr schnell aus.

Zwilling

Der Zwilling liebt die Freiheit, das Abenteuer und ist immer ziemlich beschäftigt. Sich mit den eigenen Gefühlen zu beschäftigen, hat er wenig Zeit – und mit anderen darüber reden, kommt erst recht nicht infrage. Geht es dem Sternzeichen doch mal schlecht, sucht er sich eine Beschäftigung und lenkt sich ab – deshalb kann er seine Gefühle extrem gut verstecken und andere merken kaum, dass er sich nicht gut fühlt.

Stier

Und auch der Stier lässt sich nur schwer in die Karten schauen, wenn es um seine Gefühle geht. Er kann sich anderen einfach nur sehr schwer öffnen und plaudert nur sehr selten darüber, wie er sich wirklich fühlt. Für sein Umfeld ist das nicht immer ganz einfach. Wenn er sich mal schlecht fühlt, überspielt er das gerne mit Humor – er will anderen einfach zeigen, dass es ihm gut geht. Er behält seine Gefühle einfach lieber für sich. Schon gelesen? Diese 4 Sternzeichen lieben besonders intensiv

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup