Club der roten Bänder: Schock-Unfall! - kukksi.de
Connect with us

Club der roten Bänder: Schock-Unfall!

TV

Club der roten Bänder: Schock-Unfall!

MG RTL D / Martin Rottenkolber

Club der roten Bänder: Schock-Unfall!

Die Erfolgsserie “Club der roten Bänder” meldet sich zurück: Immer montags zeigt Vox die finale Staffel. Zum Auftakt schockiert ein dramatischer Unfall die Fans. Gibt es ein Happy End oder einen traurigen Abschied?

Die Fans mussten ein ganzes Jahr auf die neuen Folgen von “Club der roten Bänder” warten. Nun startet endlich die neue Staffel: In den ersten zwei Episoden wird es gleich höchst dramatisch, denn es gibt einen schweren Unfall.

Emotionaler Moment in der ersten Folge

Nach seinem Tod wollen Leo (Tim Oliver Schultz), Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Alex (Timur Bartels), Hugo (Nick Julius Schuck) und Emma (Luise Befort) den letzten Wunsch von Benito erfüllen und seine Asche im Meer zerstreuen. Für die “Club”-Teilnehmer ist das ein emotionaler und trauriger Moment. Auf der Rückfahrt ins Krankenhaus kommen sie bei einem Rock-Festival vorbei.

Schwerer Unfall bei “Club der roten Bänder”

Die Teenager-Clique lässt es sich nicht nehmen und feiert auf dem Rock-Festival mit – dort verbringen sie auch die Nacht. Dabei kommen sich Leo und Emma näher. Währenddessen machen sich die Eltern um ihre Kinder in der Klinik große Sorgen und haben Angst, dass ihnen was zugestoßen ist. Und so kommt es dann leider auch: Als sie mit ihrem Auto vor dem Krankenhaus stehen, kracht plötzlich ein anderes Fahrzeug in ihnen rein. Toni wird dabei nach vorne geschleudert! Wie schlimm steht es wirklich um ihn? Das zeigt Vox in “Club der roten Bänder” am Montag um 20:15 Uhr.

TOP STORIES

Nach Oben