Social Media
Kiew in der Ukraine

News

Bewohner berichtet bei KUKKSI: So schlimm war die Nacht in Kiew!

IMAGO / Ukrinform

Kiew in Angst! Tausende Menschen sind aus der Ukraine geflüchtet, viele sitzen noch fest – so auch beispielsweise in Kiew. Dort suchen die Menschen unter anderem Schutz in S-Bahn-Tunneln. Ein Augenzeuge berichtet in KUKKSI, wie schlimm die letzte Nacht wirklich war.

Seit dem russischen Angriff herrscht absoluter Ausnahmezustand in der Ukraine. Besonders dramatisch ist die Situation in Kiew. Bereits am Donnerstagmorgen haben tausende Menschen die Stadt verlassen – es bildeten sich zudem lange Schlangen an Geldautomaten, Tankstellen und Lebensmittelmärkten, um sich mit Nahrungsmitteln zu versorgen. Russland hat das Land von mehreren Seiten angegriffen. Die Geheimdienste sind sich sicher: Russland wird auch bald Kiew zum Fall bringen!

Es gab immer wieder Explosionen

In der ukrainischen Stadt gilt ein absoluter Ausnahmezustand – die Menschen, die sich noch in der Stadt befinden, suchen Schutz in Bunkern oder S-Bahn-Tunneln. In der vergangenen Nacht hat sich die Situation extrem zugespitzt: Immer wieder waren Explosionen zu hören. Ein Bewohner in Kiew berichtet über die dramatischen Ereignisse. „Wir waren in der vergangenen Nacht im Keller, um uns zu schützen“, erzählt der Augenzeuge gegenüber KUKKSI. „Es gab Explosionen und Schießereien, welche bis zum Morgen andauerten“, sagt er.

Russische Armee nimmt Kurs auf Kiew

Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis die russische Armee das Regierungsviertel in Kiew stürmen wird – zumindest gehen Geheimdienste davon aus. Die Stadt wirkt sonst wie leergefegt – viele Bewohner machen abends das Licht aus, damit sie nicht zum Ziel der russischen Soldaten werden. Immer wieder kreisen über der Stadt auch Hubschrauber. Russische Truppen wollten in der nordöstlich von Kiew gelegenen Stadt Tschernihiw einmarschieren – jedoch wurden sie von der Armee zurückgedrängt. Nun will Russland versuchen, von der östlich gelegenen Stadt Konotop die Hauptstadt zu erreichen. Schon gelesen? Russland greift an: Das war der Auslöser im Ukraine-Konflikt

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | PROMIPLANET | KUKKSI MALLORCA | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup