Social Media
Diana Schell bei "Promi Big Brother" 2022

TV

Promi Big Brother 2022: Diana Schell zog sich für den Playboy aus!

SAT.1 / Marc Rehbeck

Diana Schell gehört zum Cast der diesjährigen Staffel von „Promi Big Brother“. Die 52-Jährige hat sich auch mal für den Playboy ausgezogen. Doch woher kennt man die Blondine eigentlich?

TV-Moderatorin, Powerfrau, Unternehmerin und Verkaufsprofi: Diana Schell (52) beginnt ihre Medienkarriere vor mehr als 30 Jahren. Seit 2020 ist sie erfolgreiche Moderation beim Homeshopping-Sender HSE und produziert mit „Blondhörig – die Lifestyleshow“ ihr eigenes YouTube- und Podcast-Format. Mit 51 Jahren zieht sie sich für den „Playboy“ aus – mit einer Botschaft, die sie auch mit zu „Promi Big Brother“ nehmen wird: „Meine Mission ist es, für uns Frauen als Motivatorin nach vorne zu gehen. Die Leute mitzunehmen und dafür zu begeistern, das Leben zu genießen.“ Privat ist Diana Schell von ihrem Mann Matthias Wentzel geschieden, lebt in München und engagiert sich als Vorstandsvorsitzende für den Verein Deutsche Spendenhilfe.

Diana Schell war mal im Playboy

Im Interview mit SAT.1 hat Diana Schell verraten, weshalb sie bei „Promi Big Brother“ mitmacht. „Ich freue mich über ein größtmögliches Publikum, das offen dafür ist, dass Frauen Ü30, Ü40, Ü50 in die Sichtbarkeit kommen und ich sie motivieren kann, dass alles in jedem Alter möglich ist. In meinen Zwanzigern habe ich gedacht, dass es ein Leben für Frauen ab 30 nicht mehr gibt (lacht). Aber mit meinen 52 Jahren merke ich, was ich alles erreicht habe und dass ich vieles immer wieder als neue Herausforderung annehme, ob als Unternehmerin oder mit 51 Jahren für den ‚Playboy‘ vor der Kamera zu stehen“, sagt die Moderatorin.

Unter der Dusche wäre sie gerne unbeobachtet

Und in welcher Situation wäre sie gerne unbeobachtet? „Unter der Dusche – ganz klar! Und all die Dinge, die man als Frau im Bad macht, würde ich gerne für mich behalten. Ich hoffe auf einen gnädigen Schnitt (lacht) und irgendwann – so hoffe ich – denkt man über all die Kameras nicht mehr nach, sodass man wirklich in jeder Situation man selbst ist. Ich werde es auch noch lernen, mit einem Bikini zu duschen. Auch wenn ich mich im ‚Playboy‘ schon anders gezeigt habe, ist das doch noch mal eine andere Nummer“, so Diana Schell.

So sollte ihr Traummann sein

Derzeit lebt der TV-Star als Single in München – ob ein Mann bei „Promi Big Brother“ ihr Herz erobern könnte? „Der muss mit dem Hammer kommen! (lacht). Das ist so schwer, weil ich so in meinem Fokus bin und meine Arbeit so sehr liebe. Bis ich das überhaupt kapiere, da muss der Mann schon dranbleiben. Grundsätzlich muss er mir einfach auffallen. Das bedeutet nicht, 1,90 Meter und ein Waschbrettbauch – so denkt man vielleicht mit 20. Die inneren Werte, das Gesamtpaket muss stimmen. Er muss ein starker Mann sein, der Entscheidungen fällen kann. Dass er weiß, wo es lang geht, zu seinem Wort steht und die Gelassenheit hat, auch mal über den Dingen zu stehen. Das strahlt für mich Männlichkeit aus. Man darf als Frau auch mal symbolisch auf den Händen getragen werden. Es ist ein schwieriges Feld und ein lebenslanges Abenteuer“, plaudert Diana Schell aus. SAT.1 zeigt „Promi Big Brother“ ab dem 18. November 2022. Schon gelesen? Promi Big Brother 2022: Woher ist Doreen Steinert bekannt?

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup